Abos Kammeroper 2013/14

Der Spielplan für die erste Spielzeit umfasst fünf Opernproduktionen und sieben Portraitkonzerte und wird in seiner Vielfalt den des Theater an der Wien um das intime Kammeropern-Repertoire ergänzen und unser Angebot für Sie bereichern. Mit La cambiale di matrimonio, ursprünglich, wie vier weitere Einakter des Meisters aus Pesaro, für das venezianische Teatro San Moise geschrieben und damit ideal für die Kammeroper geeignet, beginnen wir einen mehrjährigen Rossini-Zyklus. Für die Kafka-Oper Verkehr mit Gespenstern wird die Kammeroper Schauplatz einer Uraufführung. Nach medialen Großveranstaltungen um dieses Werk andernorts ist es vielleicht gerade die Kammeroper, die der La bohème innewohnenden Intimität ganz besonders gerecht wird und Gelegenheit für neue Sichtweisen auf diese meistgespielte Oper bietet. In Koproduktion mit der Neuen Oper Wien leisten wir mit Brittens The Prodigal Son / Curlew River unseren Beitrag zum Britten Jahr 2013 und führen so den am Theater an der Wien begonnenen Britten-Zyklus fort. Eines der faszinierendsten Seelenportraits der Opernliteratur ist Händel mit seinem Orlando gelungen. Mit dem Wiener KammerOrchester und dem Bach Consort Wien konnten wir diese renommierten Wiener Orchester erstmals als Opernorchester einladen.

Ihr Sebastian F. Schwarz
Künstlerischer Leiter und Geschäftsführer Kammeroper

Premieren-Abo Kammeroper

Weitere Informationen:

5 Vorstellungen 2013/14


L. Vinci / G.F. Händel: Semiramide Montag, 23. September 2013

G. Rossini: La cenerentola Montag, 25. November 2013

M. Kagel: Mare nostrum Dienstag, 11. Februar 2014

W. A. Mozart: La clemenza di Tito Sonntag, 13. April 2014

H. Birtwistle:Punch and Judy Donnerstag, 22. Mai 2014

Wochentags-Abo Kammeroper

5 Vorstellungen 2013/14


L. Vinci / G.F. Händel: Semiramide Mittwoch, 2. Oktober 2013

G. Rossini: La cenerentola Mittwoch, 27. November 2013

M. Kagel: Mare nostrum Dienstag, 18. Februar 2014

W. A. Mozart: La clemenza di Tito Mittwoch, 23. April 2014

H. Birtwistle:Punch and Judy Mittwoch, 28. Mai 2014

Wochenend-Abo Kammeroper

5 Vorstellungen 2013/14


L. Vinci / G.F. Händel: Semiramide Sonntag, 29. September 2013

G. Rossini: La cenerentola Samstag, 21. Dezember 2013

M. Kagel: Mare nostrum Samstag, 22. Februar 2014

W. A. Mozart: La clemenza di Tito Samstag, 10. Mai 2014

H. Birtwistle:Punch and Judy Sonntag, 25. Mai 2014

Wahlabo Kammeroper 3 aus 5

Freie Wahl: 3 Vorstellungen 2013/14 aus 5 verschiedenen Werken - zum persönlichen Wunschtemin


L. Vinci / G.F. Händel: Semiramide

G. Rossini: La cenerentola

M. Kagel: Mare nostrum

W. A. Mozart: La clemenza di Tito

H. Birtwistle:Punch and Judy


Die Preiskategorien können innerhalb des Abonnements variieren.
Die Premierentermine sind vom Abonnement ausgeschlossen.

Dienstag am Fleischmarkt

4 Vorstellungen 2013/14


L. Vinci / G.F. Händel: Semiramide Dienstag, 15. Oktober 2013

G. Rossini: La cenerentola Dienstag, 10. Dezember 2013

M. Kagel: Mare nostrum Dienstag, 18. Februar 2014

W. A. Mozart: La clemenza di Tito Dienstag, 15. April 2014

H. Birtwistle:Punch and Judy Dienstag, 3. Juni 2014


Oper am Donnerstag

4 Vorstellungen 2013/14


G. Rossini: La cenerentola Donnerstag, 5. Dezember 2013

M. Kagel: Mare nostrum Donnerstag, 13. Februar 2014

W. A. Mozart: La clemenza di Tito Donnerstag, 8. Mai 2014

H. Birtwistle:Punch and Judy Donnerstag, 5. Juni 2014

After Work in die Kammeroper

3 Vorstellungen 2013/14


L. Vinci / G.F. Händel: Semiramide Freitag, 4. Oktober 2013

G. Rossini: La cenerentola Freitag, 29. November 2013

W. A. Mozart: La clemenza di Tito Freitag, 25. April 2014

Abonnement-Bedingungen

1. Bestellung
Am 26. März 2013 beginnt der Abonnement-Vorverkauf für die Saison 13/14. Schriftliche Bestellungen werden per E-Mail, Fax sowie postalisch entgegengenommen und können per Kreditkarte (Versand erfolgt direkt) oder mit Erlagschein (Versand erfolgt nach Eingang der Zahlung) beglichen werden. Zur Bestellung Ihres neuen Abonnements verwenden Sie bitte die beiliegende Bestellkarte. Alle Bestellungen werden vom Abonnementbüro
nach Einlangen bearbeitet.

2. Ermässigungen

Bei Kauf eines Abonnements:
30 % Ermäßigung (inkl. 10 % Frühbucherbonus) bis zum 30. April 2013
(Premierenabos: 20 % Ermäßigung)
20 % Ermäßigung ab 1. Mai 2013

3. Abo-Gültigkeit
Ein Abonnement gilt für eine Spielzeit. Änderungen der Abo-Bedingungen werden rechtzeitig schriftlich mitgeteilt.

4. Umtausch
Es besteht die Möglichkeit, zwei Veranstaltungen im Rahmen eines Abonnements der aktuellen Spielzeit innerhalb der Spielserie ab 15. Juni 2013 bzw. ab 2. September bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung nach Verfügbarkeit in der gleichen Kategorie umzutauschen. Wir weisen darauf hin, dass keine Abo- Karten in Kommission genommen werden können.

5. Allgemeines
Das Theater an der Wien bietet in jeder Spielzeit ausgewählte Abonnements und behält sich vor, die Anzahl der Veranstaltungen in den einzelnen Abonnements sowie die Abo-Bedingungen und Preise für die jeweils kommende Spielzeit zu ändern. Die Veranstaltungen innerhalb eines Abonnements können sich auf die gesamte Spielzeit ausdehnen, Anspruch auf bestimmte Wochentage besteht nicht.
Programmänderungen und Änderungen des Spielplans bleiben dem Theater an der Wien vorbehalten. Weiters wird darauf hingewiesen, dass Sitzplätze in der ersten Reihe vor der Bühne aufgrund kurzfristiger, künstlerisch
bedingter Änderungen der Größe des Orchestergrabens nicht immer gewährleistet werden können.

6. Persönliche Daten, Adressänderung, Postsendung

Das Theater an der Wien verpflichtet sich, die gespeicherten Daten der AbonnentInnen nicht an Dritte weiterzugeben. Das Theater an der Wien ersucht seine AbonnentInnen, Änderungen von Adressen und Telefonnummern zeitgerecht bekannt zu geben. Für die rechtzeitige Zustellung von Postsendungen kann keine Gewähr übernommen werden.

7. Anerkennung der Abo-Bedingungen

Mit der Verlängerung oder dem Neuerwerb eines Abonnements werden die Abonnement-Richtlinien anerkannt. Weiterführend gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der WT Wien Ticket GmbH (www.wien-ticket.at).

Kontakt:

Abo-Mail: abonnement@theater-wien.at
Fax: +43 (0)1 588 30-650
Website: www.theater-wien.at

Bestellungen per Post an:
Theater an der Wien
Abonnementbüro
Linke Wienzeile 6
A-1060 Wien