Theater an der Wien-Produktionen auf DVD im
Shop

Eröffnung OsterKlang am 4. April 2009

Werke von Cherubini & Haydn

Weitere Informationen:

OsterKlang 2009 - Riccardo Muti & Wiener Philharominker



Eröffnet wird der OsterKlang mit einem Konzert der Wiener Philharmoniker unter Riccardo Muti am 4. April um 15.30 Uhr im Großen Saal des Musikvereins. Auf dem Programm stehen Werke von Luigi Cherubini und Joseph Haydn. Während der Osterwoche werden neben dem Musikverein das Konzerthaus, die Minoritenkirche und Hofburgkapelle sowie das Semper-Depot und das Theater an der Wien bespielt.


Auch im Rahmen des OsterKlang 2009 werden Werke der beiden "Jahresregenten" Georg Friedrich Händel und Joseph Haydn zu hören sein. Das Festival spannt in der Zeit von 4. bis 13. April seinen musikalischen Bogen über eine Vielzahl von außergewöhnlichen Projekten – von der Alten Musik bis zur Moderne. Das Programm nimmt aus verschiedenen Perspektiven Bezug auf das Reflektieren der Passionsgeschichte. Mit zwei Uraufführungen der österreichischen Komponisten Helmut Jasbar und Wolfgang Sauseng sowie einer österreichischen Erstaufführung der Oper The Last Supper im Semper Depot setzt das Festival einen zeitgenössischen Schwerpunkt.


OsterKlang 2009, vom 4. bis 13. April.