Theater an der Wien-Produktionen auf DVD im
Shop

Karl Markovics alias "Samiel" zu Gast bei LUDWIG REITER

Kooperation mit der Schuhmanufaktur LUDWIG REITER

Weitere Informationen:

Till Reiter und Karl Markovics fachsimpeln über das Schuh-Kunsthandwerk.
Till Reiter und Karl Markovics fachsimpeln über das Schuh-Kunsthandwerk.
Copyright: APA-OTS / Peter Hautzinger

Mit der Unterstützung der Opernproduktion Der Prinz von Homburg im November 2009 begann die schöne Zusammenarbeit zwischen dem Theater an der Wien und der Schuhmanufaktur Ludwig Reiter. Beide "Institutionen" vereinen Tradition mit Innovation, garantieren für beste Qualität und beschreiten neue Wege.
Die Kooperation wurde bei Il mondo della luna und der Uraufführung Die Besessenen fortgesetzt.
Mit Till Reiter konnte nicht nur ein Unternehmer mit Sinn für Ästhetik gewonnen werden, sondern auch ein profunder Opernkenner und –liebhaber.

Bei der aktuellen Erfolgsproduktion Der Freischütz spielen einige Schuhmodelle und Sonderanfertigungen von Ludwig Reiter eine "tragende" Rolle: unter anderem trägt Karl Markovics als teuflischer "Samiel" ein Paar schwarzer Lackstiefletten. Der Schauspieler nutzte bei der Anprobe im Ludwig Reiter-Geschäft auf der Wieden die Gelegenheit, mit Till Reiter über das Kunst- und Schuhhandwerk sowie über die Leidenschaft zum Theater zu fachsimpeln.