Theater an der Wien-Produktionen auf DVD im
Shop

Premierenfeier DIE FLEDERMAUS

Florian Boesch, Kurt Streit, Nicola Beller Carbone, Juanita Lascarro, Arnold Schoenberg Chor

Florian Boesch, Kurt Streit, Nicola Beller Carbone, Juanita Lascarro, Arnold Schoenberg Chor

DIE FLEDERMAUS Premierenfeier

Premiere am 15. Juli im Theater an der Wien
DIE FLEDERMAUS kehrte als Neuproduktion an ihren
Uraufführungsort zurück

1874 feierte DIE FLEDERMAUS ihre triumphale Uraufführung im Theater an der Wien - nun kehrte die „Königin“ aller Operetten, nachdem sie bereits ca. 450 an diesem Haus erlebt hat, in einer Neuproduktion zurück. Die nachtschwärmerische Fledermaus demaskiert in der Regie von Philipp Himmelmann die heutige „Society“ und entlarvt das Geschehen als unendliche Soirée, welche kein Entkommen zulässt. Cornelius Meister leitete als designierter Chefdirigent „sein“ ORF Radio-Symphonieorchester, das internationale Sängerensemble wurde akklamiert: Kurt Streit (Gabriel von Eisenstein), Nicola Beller Carbone (Rosalinde), Juanita Lascarro (Adele), Florian Boesch (Dr. Falke und Frosch), Jacek Laszczkowski (Prinz Orlofsky), Rainer Trost (Alfred), Markus Butter (Frank), Erik Årman (Dr. Blind) Svinta Gersthofer (Ida). Für ein charmantes Froschkönig -Ballett sorgte Thomas Stuart.

Nach der Vorstellung machte sich dann bei der Premierenfeier im Hotel LE MERIDIEN – auf großzügige Einladung von Gabriele Benz – Champagnerlaune breit. Das gesamte Ensemble feierte mit Intendant Roland Geyer, dem geschäftsführenden Direktor der Vereinigten Bühnen Wien, Thomas Drozda und zahlreichen Freunden des Hauses.

Weiter Aufführungen: 17., 20., 22., 25., 27., 29. Juli & 3., 5., 8. August 2010