Theater an der Wien-Produktionen auf DVD im
Shop

Roland Geyer übernimmt ab 2016 die Intendanz der Bregenzer Festspiele

Vertrag am Theater an der Wien bis 2016

Int. Roland Geyer © Priska Ketterer

Int. Roland Geyer © Priska Ketterer

Weitere Informationen:

VBW-Generaldirektor Thomas Drozda kommentiert die für 2016 bestätigte Intendanz der Bregenzer Festspiele von Roland Geyer: „Die persönliche Entscheidung von Roland Geyer, ab 2016 als geschäftsführender Intendant der Bregenzer Festspiele zu wirken, ist zu respektieren.
Roland Geyer ist ein Mann mit Prinzipien und ein verlässlicher Partner. Ich gehe davon aus, dass er seinen Vertrag mit den VBW bis 2016 in vollem Umfang erfüllen wird. Er hat das Theater an der Wien erfolgreich als einzigartiges Stagione- Opernhaus positioniert und es zu einem der führenden Opernhäuser in Europa gemacht.“

Roland Geyer führt das Theater an der Wien als neues Stagione-Opernhaus der Stadt Wien im Verbund der VBW seit 2006 und Thomas Drozda sieht einer Nachbesetzung gelassen entgegen: „Hier wird erstklassig und auf höchstem
künstlerischem Niveau gearbeitet und somit sind wir in der optimalen Ausgangssituation für eine adäquate Nachbesetzung. Ich freue mich aber vorerst auf weitere fünf intensive Jahre sowie erfolgreiche Zusammenarbeit mit Roland Geyer.“