Christoph Seidl, Bass

Der österreichische Bass studierte bei Ralf Döring an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und war Stipendiat des Richard Wagner Verbandes. Er sang bereits in zahlreichen Städten in Deutschland und Österreich, u.a. in Schuberts G-Dur Messe, Haydns Nicolaimesse und Mozarts Krönungsmesse. Außerdem gastierte er in Gmunden, Weitra, beim Sommertraumfestival am Semmering als Masetto/Commendatore in Mozarts Don Giovanni, am Bamberger E.T.A. Hoffmann Theater in Le nozze di Figaro sowie am Opernhaus Zürich in Schostakowitschs Lady Macbeth vonMzensk. Er war Mitglied des Internationalen Opernstudios Zürich und nahm 2013 am Young Singers Project der Salzburger Festspiele teil, dort war er in einer Kinder-Fassung von Mozarts Die Entführung aus dem Serail zu erleben.