Le comte ory

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% bei Abos und Zyklen!
Zu den Abos und Zyklen

Opern-Videos auf YouTube

Le comte ory

Le Comte Ory

Opera in zwei Akten (1828)
Musik von Gioachino Rossini

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Jean-Christophe Spinosi
Inszenierung Moshe Leiser, Patrice Caurier
Bühne Christian Fenouillat
Kostüme Agostino Cavalca
Licht Christophe Forey
Le Comte Ory Lawrence Brownlee
Le Comtesse Adèle am 16. 18. und 20. Februar 2013 Pretty Yende
Le Comtesse Adèle am 23., 25. & 27. Februar 2013 Cecilia Bartoli
Isolier Regula Mühlemann
Ragonde Liliana Nikiteanu
Le Gouverneur Peter Kalman
Raimbaud Pietro Spagnoli
Alice Gaia Petrone
Coryphée Sopran 1 Anna Maria Sarra
Coryphée Sopran 2 Çigdem Soyarslan
Mainfroy Rupert Enticknap
Coryphée Tenor | Gérard Andrew Owens
Coryphée Bariton 1 Ben Connor
Coryphée Bariton 2 | un paysan Igor Bakan
Orchester Ensemble Matheus
Chor Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Februar 2013
16
18 20 23
25 27

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Ben Connor

Coryphée Bariton 1

Ben ConnorDer australische Bariton absolvierte 2009 an der Australian National University sein Gesangsstudium, war Harmony Endowment-Stipendiat und arbeitet seit 2010 mit Sebastian Vittucci und Uwe Theimer in Wien. Er war u.a. Preisträger des National Eisteddfod Canberra- sowie des Orange Eisteddfod-Wettbewerbs und Richard Wagner Stipendiat. Sein Repertoire beinhaltet u.a. Conte Almaviva (Mozart: Le nozze di Figaro), Fiorello (Rossini: Il barbiere di Siviglia) und Schubert – eine Winterwanderung am Schauspielhaus Wien.