Barock für alle Sinne: Oh Musica und schöne Kunst!

Martin van Meytens d. J., Die Familie des Grafen Nikolaus Pálffy von Erdöd, um 1760

Kombiticket für die Händel-Oper "Rinaldo" in der Kammeroper und für die "Martin van Meytens"-Ausstellung im Winterpalais des Prinzen Eugen.
Infos Kombiticket

Opern-Videos auf YouTube

Orlando Sujet

Orlando

Opera seria in drei Akten (1733)
Musik von Georg Friedrich Händel

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Rubén Dubrovsky
Inszenierung Stefania Panighini
Ausstattung Federica Parolini
Orlando Rupert Enticknap
Angelica Çigdem Soyarslan
Medoro Gaia Petrone
Dorinda Anna Maria Sarra
Zoroastro Igor Bakan
Orchester Bach Consort Wien
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Mai 2013
13 15 17 19
21 23 25
27 29 31

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Çigdem Soyarslan

Angelica

Cigdem SoyarslanDie türkische Sopranistin studiert seit 2007 in Wien bei Claudia Visca und Robert Holl. Mit 23 Jahren debütierte sie als Königin der Nacht (Mozart: Die Zauberflöte) in Istanbul, es folgten u.a. Konstanze (Die Entführung aus dem Serail) am Schauspielhaus Wien, in Luxemburg und Antwerpen sowie Fiordiligi (Così fan tutte) und Contessa Almaviva (Le nozze di Figaro) im Schlosstheater Schönbrunn, Zulma (Cherubini: Koukourgi) in Klagenfurt, Konstanze in Frankfurt und Gilda (Verdi: Rigoletto) an der Volksoper Wien. Jüngst sang sie in Nancy Rosalinde (Strauß: Die Fledermaus).