The Merry Widow

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 30% bei Abos und Zyklen!
Zu den Abos und Zyklen

© Armin Bardel

Vom 13. April bis 20. April 2014
Zum Programm

Silvester | TAW

The Merry Widow - Die Odyssee der Lustigen Witwe

Besetzung

Schauspieler Rolle
Muskalische Leitung, Komposition und Klavier Maud Nelissen
Orchester Wiener KammerOrchester
  1. 31.12.2012
  2. 19:00

Maud Nelissen

Muskalische Leitung, Komposition und Klavier

Die holländische Komponistin, Pianistin und Filmbegleiterin Maud Nelissen widmete sich in den letzten Jahren verstärkt der Komposition für Stummfilmmusik. Die Zusammenarbeit mit Charlie Chaplins Pianist und Arrangeur Eric James in Italien (ab 1999) machte sie zu einer bekannten Filmbegleiterin vieler Festivals und verschiedenster spezieller Vorführungen in Europa und Amerika.
Nelissen respektiert die musikalische Ausdrucksart der 1910er und 1920er Jahre in ihren Kompositionen und erweitert diese um eigene, moderne Elemente. Zudem gründete sie ihr eigenes Stummfilm-Ensemble The Sprockets, das mit ihr im Concertgebouw Amsterdam für eine Serie ausverkaufter Stummfilmkonzerte sorgte. Neben der Arbeit mit The Sprockets ist sie u.a. als Solistin oder bei verschiedenen anderen Ensembles und Orchestern in Holland und außerhalb tätig. Ihr Amerika-Debüt gab sie beim Telluride Film Festival in Colorado 2009.
An der Komischen Oper Berlin präsentierte sie 2008 mit der Erlaubnis der Franz-Lehár-Gesellschaft ihre Partitur zu Erich von Stroheims Film The Merry Widow (1925). Ihre Komposition für Kammerorchester basiert neben von ihr geschriebener auch teilweise auf Musik von Franz Lehárs Die lustige Witwe. Seit 2008 wurde diese Komposition an verschiedenen Orten in Europa und den Vereinigten Staaten aufgeführt.
Im Auftrag von Dutch Fim in Concert komponierte sie die Stummfilmmusik zu The Patsy (1928, Regie: King Vidor; mit Marion Davies in der Hauptrolle), der mit ihrer Musik dieses Jahr beim Gionate del Cinema Muto Festival im italienischen Pordenone aufgeführt wurde und ein großer Erfolg war.