OsterKlang ´15

Von 28. März bis 5. April 2015
Mehr Infomationen

Barock für alle Sinne: Oh Musica und schöne Kunst!

Martin van Meytens d. J., Die Familie des Grafen Nikolaus Pálffy von Erdöd, um 1760

Kombiticket für die Händel-Oper "Rinaldo" in der Kammeroper und für die "Martin van Meytens"-Ausstellung im Winterpalais des Prinzen Eugen.
Infos Kombiticket

Opern-Videos auf YouTube

Kammeroper Semiramide

Semiramide

Oper in drei Akten (1733)
Musik von Leonardo Vinci und Georg Friedrich Händel
Libretto von Pietro Metastasio

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Alan Curtis
Inszenierung und Ausstattung Francesco Micheli
Semiramide Çigdem Soyarslan
Tamiri Gan-ya Ben-gur Akselrod
Scitalce Andrew Owens
Mirteo Rupert Enticknap
Ircano Igor Bakan
Sibari Gaia Petrone
Nino, Semiramides Sohn Alessio Calciolari
Orchester Bach Consort Wien
Mo Di Mi Do Fr Sa So
September 2013     
23 27 29

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Alessio Calciolari

Nino, Semiramides Sohn

Alessio CalciolariDer Tänzer und Schauspieler Alessio Calciolari studierte an der Accademia Paolo Grassi in Mailand und setzte seine Ausbildung bei Ismael Ivo an der Biennale Danza in Venedig fort. Er arbeitete u.a. mit Marcela Cerli, Dario Moretti und Patrice Chéreau zusammen sowie ab 2009 mit Nina’s Drag Queen Company unter Francesco Micheli am Teatro Ringhiera in Mailand. Seit 2011 gehört er dem Ensemble der von Barbara Geiger und Franco Reffo gegründeten NUT dance company an. Alessio Calciolari ist erstmals an der Kammeroper zu Gast.