Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% bei Abos und Zyklen!
Zu den Abos und Zyklen

Opern-Videos auf YouTube

Konzertant

Der Kaiser von Atlantis oder Die Todverweigerung

Spiel in einem Akt (1946)

Musik von Viktor Ullmann

Libretto von Peter Klein

Konzertante Aufführung in deutscher Sprache

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Roberto Paternostro
Kaiser Overall Nikolay Borchev
Der Lautsprecher | Der Tod Lars Woldt
Harlekin | Ein Soldat Johannes Chum
Bubikopf, ein Soldat Çigdem Soyarslan
Der Trommler Ann-Beth Solvang
Orchester Israel Chamber Orchestra
  1. 17.10.2013
  2. 19:30

Lars Woldt

Der Lautsprecher | Der Tod

Der deutsche Bass studierte in Detmold Komposition und Gesang und ist nach Engagements in Detmold, Innsbruck und der Volksoper Wien seit 2010 im Ensemble der Staatsoper Wien, wo er zuletzt erfolgreich Waldner (Strauss: Arabella), Fasolt (Wagner: Das Rheingold) und Rocco sang. Große Erfolge feierte er weiterhin u.a. als Ochs (Strauss: Der Rosenkavalier) in Braunschweig, Budapest, Hamburg, Kopenhagen, Stuttgart, Wien und Taipeh, als Kaspar (Weber: Der Freischütz) in Barcelona, Hamburg und Wien, als Doktor (Berg: Wozzeck) in Innsbruck sowie als Herr Kabulke (Krenek: Kehraus um St. Stephan) in Bregenz. 2012 singt er erstmals Daland (Wagner: Der fliegende Holländer) in Köln, 2013 Fasolt an der Bastille in Paris und Baculus (Lortzing: Der Wildschütz) an der Volksoper Wien. Neben seiner Tätigkeit als Sänger hat Lars Woldt eine Professur an der Hochschule für Musik in Detmold.