OsterKlang ´15

Von 28. März bis 5. April 2015
Mehr Infomationen

Barock für alle Sinne: Oh Musica und schöne Kunst!

Martin van Meytens d. J., Die Familie des Grafen Nikolaus Pálffy von Erdöd, um 1760

Kombiticket für die Händel-Oper "Rinaldo" in der Kammeroper und für die "Martin van Meytens"-Ausstellung im Winterpalais des Prinzen Eugen.
Infos Kombiticket

Opern-Videos auf YouTube

Ruf der Heimat

Ruf der Heimat

Besetzung

Schauspieler Rolle
Konzeption und Regie Georg Wacks
Ausstattung Stefan Fleischhacker
Mitwirkende Elena Schreiber
Mitwirkender Stefan Fleischhacker
Mitwirkender Martin Thoma
Mitwirkender Georg Wacks
Mitwirkender Christoph Wagner-Trenkwitz
Klavier Christina Renghofer
Orchester Ensemble "Albero Verde"
Ausstellung Marie-Theres Arnbom
Mo Di Mi Do Fr Sa So
November 2013     
05 06 07 10

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Stefan Fleischhacker

Ausstattung

Stefan FleischhackerStefan Fleischhacker wurde in Wörgl in Tirol geboren. Nach einer Ausbildung zum Glasschleifer und Bleiverglaser studierte er Bühnenbild in Mailand. Seine Gesangsausbildung erhielt er in Wien bei Hedda und Edvin Szamosi, nach der „libero canto“ Schule. Er hat viele Konzert- und Operettentourneen absolviert und gründete 1986 Gründung eines eigenen Opernensembles, das ab 1993 den Namen L.E.O. (Letztes Erfreuliches Operntheater) trägt. Seit über 10 Jahren ist er Direktor, Impressario, Regisseur und Sänger des L.E.O.
Sein umfangreiches Repertoire umfasst Rollen des lyrischen Tenorfaches in Oper (vor allem Rossini, Donizetti und Mozart), Operette, Alter Musik sowie Werke von Kurt Weill, Schlager, Wienerlieder, Musicals und die klassische bis moderne Liedliteratur.