Barock für alle Sinne: Oh Musica und schöne Kunst!

Martin van Meytens d. J., Die Familie des Grafen Nikolaus Pálffy von Erdöd, um 1760

Kombiticket für die Händel-Oper "Rinaldo" in der Kammeroper und für die "Martin van Meytens"-Ausstellung im Winterpalais des Prinzen Eugen.
Infos Kombiticket

Opern-Videos auf YouTube

Frühling in Wien

Inhalt

Ostersonntag, 20. April 2014
19:30 Uhr

Musikverein | Großer Saal

  1. 20.04.2014
  2. 19:30

Inhalt

Franz Schubert
Ouvertüre zum Singspiel Die Freunde von Salamanca

Ludwig van Beethoven
Romanze für Violine und Orchester Nr. 2 F-Dur, op. 50

Carl Maria von Weber
Ouvertüre zur Oper Euryanthe

Otto Nicolai
Ouvertüre zur Oper Die lustigen Weiber von Windsor

Richard Wagner
Vorspiel zum 1. Akt der Oper Die Meistersinger von Nürnberg
Preislied des Walther v. Stolzing aus dem 3. Akt

Johann Strauss (Sohn)

Ouvertüre zur Operette Der Zigeunerbaron
„Als flotter Geist“ – Auftrittslied des Sándor Barinkay

Franz von Suppé

Ouvertüre zu Ein Morgen, ein Mittag, ein Abend in Wien

Franz Lehár

„Freunde, das Leben ist lebenswert!“ – aus der Operette Giuditta

Richard Heuberger
Ouvertüre zur Operette Der Opernball

Nach ihrem sensationellen Debüt im Dezember 2012 kehrt Simone Young für das Saison-TV-Highlight Frühling in Wien mit einem typisch wienerischen Programm zu den Wiener Symphonikern zurück. Unterstützt wird Simone Young bei dieser österlichen „Soirée de Vienne“ von Johan Botha, einem der begehrtesten Tenöre unserer Zeit.