OsterKlang ´15

Von 28. März bis 5. April 2015
Mehr Infomationen

Barock für alle Sinne: Oh Musica und schöne Kunst!

Martin van Meytens d. J., Die Familie des Grafen Nikolaus Pálffy von Erdöd, um 1760

Kombiticket für die Händel-Oper "Rinaldo" in der Kammeroper und für die "Martin van Meytens"-Ausstellung im Winterpalais des Prinzen Eugen.
Infos Kombiticket

Opern-Videos auf YouTube

Les pecheurs de perles

Les Pêcheurs de Perles

Oper in drei Akten (1863)
Musik von Georges Bizet
Libretto von Eugène Cormon und Michel Florentin Carré

In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Jean-Christophe Spinosi
Inszenierung Lotte de Beer
Bühne Marouscha Levy
Kostüme Jorine van Beek
Licht Alex Brok
Video Finn Ross
Dramaturgie Peter te Nuyl
Leila Diana Damrau
Nadir Dmitry Korchak
Zurga Nathan Gunn
Nourabad Nicolas Testé
Orchester ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Chor Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)
Mo Di Mi Do Fr Sa So
November 2014
16
19 22
25 28 30

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Nathan Gunn

Zurga

Nathan GunnDer amerikanische lyrische Bariton singt an vielen großen Opernhäusern und tritt regelmäßig mit den renommiertesten Orchestern auf. Als besonderer Freund der zeitgenössischen Oper verkörperte er z.B. Clyde Griffiths in Pickers An American Tragedy, Father Delura in Eötvös’ Love and Other Demons, Alec Harvey in Previns Brief Encounter, Paul in Hagens Amelia sowie Yeshua in Adamos The Gospel of Mary Magdalene. Er gestaltet aber auch Partien wie Figaro in Rossinis Il barbiere di Siviglia oder Papageno in Mozarts Die Zauberflöte. Seine Aufnahme von Brittens Billy Budd mit dem London Symphony Orchstra unter Daniel Harding wurde 2010 mit dem Grammy Award ausgezeichnet. Zukünftig sind u.a. Danilo in Lehárs Die lustige Witwe an der Met und die Titelrolle in Sondheims Sweeny Todd in Houston geplant. Im Theater an der Wien war Nathan Gunn zuletzt in A Harlot´s Progress von Iain Bell zu hören.