Portraitkonzerte

Programm und Inhalt

Die jungen Sängerinnen und Sänger können Sie nicht nur in den Opernproduktionen in der Kammeroper erleben, die werden ebenfalls geeignete Partien in den „großen“ Opernproduktionen im Theater an der Wien übernehmen. Um aber die musikalische Persönlichkeit der Künstlerinnen und Künstler genauer kennenzulernen und ihre Entwicklung verfolgen zu können, präsentieren sie sich in jeder Saison in einem individuellen Portraitkonzert.
Das Programm gestalten die Ensemble-Mitglieder jeweils selbst entsprechend ihres Entwicklungsstandes und ihrer persönlichen Vorlieben. Der Abend setzt sich aus einem Liedteil und einem Opernarienteil zusammen – darüber hinaus kann jede/r Musik aus seiner Heimat vorstellen. Die Internationalität des Ensembles ergibt eine spannende musikalische Reise durch die Welt.

Termine

Marcin Koziel, Klavier

Christoph Seidl, Bass
20. Oktober 2014, 19:30 Uhr

Viktorija Bakan, Sopran
15. Dezember 2014, 19:30 Uhr

Natalia Kawalek-Plewniak, Mezzosopran
19. Jänner 2015, 19:30 Uhr

Gan-ya Ben-gur Akselrod, Sopran
10. Februar 2015, 19:30 Uhr

Tobias Greenhalgh, Bariton
7. April 2015, 19:30 Uhr

Vladimir Dmitruk, Tenor
11. Juni 2015, 19:30 Uhr







Zum Onlineshop