Willkommen im Pressebureau des Theater an der Wien!

Im Pressebereich finden Sie Presseaussendungen, Fotos und Magazinausgaben sowie den Kontakt zu Ihrer Ansprechpartnerin im Pressebüro.
Registrieren Sie sich hier...

LIVESTREAM "Orlando" am 31.5. ab 19:00

sonostream.tv

sonostream.tv

Weitere Informationen:

Am 13. Mai feierte die Neuproduktion der Händel-Oper "Orlando" in der Kammeroper Premiere.
Am 31. Mai wird ab 19:00 die letzte Vorstellung mit dem Jungen Ensemble des Theater an der Wien unter der musikalischen Leitung von Rubén Dubrovsky via LIVESTREAM übertragen: www.sonostream.tv

Der Held Orlando, dargeboten von Countertenor Rupert Enticknap steht in unerwiderter Liebe zu Angelica, der Königin von Catai, die von Sopranistin Cigdem Soyarslan interpretiert wird, und verliert deshalb seinen Verstand. Angelica liebt nämlich Medoro, hier ist Mezzosopranistin Gaia Petrone zu sehen, der ihretwegen wiederum die Schäferin Dorinda verlässt, dargestellt von Sopranistin Anna Maria Sarra. Als Magier Zoroastro, der den verrückten Orlando von seinem Liebes-Wahn befreit, ist Bassbariton Igor Bakan zu sehen.

Unter der musikalischen Leitung von Rubén Dubrovsky spielt das Bach Consort Wien. Für die Regie zeichnet die Italienerin Stefania Panighini verantwortlich.