Willkommen im Pressebureau des Theater an der Wien!

Im Pressebereich finden Sie Presseaussendungen, Fotos und Magazinausgaben sowie den Kontakt zu Ihrer Ansprechpartnerin im Pressebüro.
Registrieren Sie sich hier...

Saisonprogramm 2014/15

Zum Durchblättern und Download in der issuu-Library
Saisonprogramm 14/15

Die Besetzung der Da Ponte-Trilogie steht fest!

Da Ponte-Trilogie mit Nikolaus Harnoncourt und hochkarätiger Sängerbesetzung

Von 6. bis 29. März 2014 steht unter der musikalischen Leitung von Nikolaus Harnoncourt ein hochkarätig besetzter Da Ponte-Zyklus mit dem Concentus Musicus Wien und dem Arnold Schoenberg Chor auf dem Spielplan des Theater an der Wien.
Die Da Ponte-Trilogie startet am 6. März 2014 mit der konzertanten Aufführung von „Le nozze di Figaro“ mit Bo Skovhus als Conte Di Almaviva und Christine Schäfer als seine Gräfin, die auch als Donna Anna im „Don Giovanni“ am 17. und 19. März zu erleben sein wird.
Mari Eriksmoen kehrt gleich mit drei Mozartpartien an das Theater an der Wien zurück: der Susanna in der „Hochzeit des Figaro“, Zerlina im „Don Giovanni“ und als Fiordiligi in „Così fan tutte“. Der junge, aufstrebende Bariton Andrè Schuen ist am 6. und 8. März als Figaro, am 17. und 19. März als Don Giovanni und am 27. und 29. März als Guillelmo in „Così fan tutte“ zu hören. Erstmals wird Elisabeth Kulman am Theater an der Wien singen und sowohl Cherubino als auch Despina geben. Als Donna Elvira kehrt Katija Dragojevic an das Haus am Naschmarkt zurück, die in dieser Da Ponte-Trilogie auch als Dorabella zu hören sein wird. Mauro Peter gibt den Basilio in „Le nozze di Figaro“, im „Don Giovanni“ den Don Ottavio und den Ferrando in „Così fan tutte“.
In weiteren Partien sind Mika Kares als Bartolo, Masetto und Il Commendatore zu hören sowie Markus Werba als Don Alfonso und Ruben Drole als Leporello.

Zur Besetzung

AUFFÜHRUNGSTERMINE:
Serie 1:
Le nozze di Figaro: 6. März 2014, 19.00 Uhr
Don Giovanni: 17. März 2014, 19.00 Uhr
Così fan tutte: 27. März 2014, 19.00 Uhr

Serie 2:
Le nozze di Figaro: 8. März 2014, 19.00 Uhr
Don Giovanni: 19. März 2014, 19.00 Uhr
Così fan tutte: 29. März 2014, 19.00 Uhr

Weitere Informationen