Willkommen im Pressebureau des Theater an der Wien!

Im Pressebereich finden Sie Presseaussendungen, Fotos und Magazinausgaben sowie den Kontakt zu Ihrer Ansprechpartnerin im Pressebüro.
Registrieren Sie sich hier...

Saisonprogramm 2014/15

Zum Durchblättern und Download in der issuu-Library
Saisonprogramm 14/15

Silbernes Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien für Intendant Roland Geyer

Am 9. Juni wurde Intendant Roland Geyer das Silberne Ehrenzeichen der Stadt Wien überreicht.

Kulturstadtrat Dr. Andreas Mailath-Pokorny überreichte Intendant Roland Geyer das Silberne Ehrenzeichen der Stadt Wien.
Kulturstadtrat Dr. Andreas Mailath-Pokorny überreichte Intendant Roland Geyer das Silberne Ehrenzeichen der Stadt Wien.

Es sei ein persönliches Bekenntnis einem Menschen gegenüber, den er als Freund und Kollegen sehr schätze und den er vor allem als "Macher" und "Ermöglicher" kennengelernt habe, würdigte Tobias Moretti in seiner Laudatio den Intendanten des Theater an der Wien, Roland Geyer. Ehrgeiz, Fleiß und Zielstrebigkeit zeichnen diesen aus, der "sein" Haus innerhalb kürzester Zeit zu Weltruf geführt habe. Die 400 Jahre alte Geschichte der Oper erwecke Geyer immer wieder zu neuem Leben, indem er neue Fragen stelle und neue Antworten suche, betonte Moretti.

Intendant Roland Geyer bedankte sich ebenfalls bei der Stadt Wien für die ihm zuteil gewordene Ehre und bei seinem Freund Tobias Moretti für die sehr treffenden Worte. Es sei ihm ein wichtiges Anliegen, allen Beteiligten großen Dank für das Vertrauen auszusprechen, das ihm mit der Leitung des Theaters an der Wien anvertraut wurde, so Geyer. In Anlehnung an Wilhelm Busch meinte er, dass wenn ihm "Fortuna ein solches Haus geschenkt habe, es auch seine Aufgabe sei, dieses mit den besten und schönsten Möbeln zu füllen, die es gebe".

Neben VBW-Geschäftsführenden Direktor Thomas Drozda und den ehemaligen Kulturstadträten Ursula Pasterk und Peter Marboe waren auch Konzerthaus-Intendant Bernhard Kerres, Musikvereins-Chef Thomas Angyan, Tanzwochen-Gründer Karl Regensburger sowie Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler im Publikum anwesend.

(Quelle: Rathauskorrespondenz vom 9. Juni 2009)

Intendant Roland Geyer mit Gattin Gabriela Bone und Tobias & Julia Moretti, die mit ihrem Ensemble die musikalische Gestaltung der Ehrung übernahm.
Intendant Roland Geyer mit Gattin Gabriela Bone und Tobias & Julia Moretti, die mit ihrem Ensemble die musikalische Gestaltung der Ehrung übernahm.