Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Das Ö1 Club-Wochenend-Abo

Attila

Attila

Dramma lirico in einem Prolog und drei Akten (1846)
Musik von Giuseppe Verdi
Libretto von Temistocle Solera und Francesco Maria Piave
Nach "Attila, König der Hunnen" von Friedrich Ludwig Zacharias Werner

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Riccardo Frizza
Inszenierung Peter Konwitschny
Ausstattung Johannes Leiacker
Licht Manfred Voss
Dramaturgie Bettina Bartz
Attila Dmitry Belosselsky
Ezio George Petean
Odabella Lucrecia Garcia
Foresto Nikolai Schukoff
Leone Stefan Cerny
Uldino Andrew Owens
Orchester ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Chor Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)
Kinderchor Gumpoldskirchner Spatzen (Ltg. Elisabeth Ziegler)
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Juli 2013 07
10 13
16 18

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Bettina Bartz

Dramaturgie

Bettina BartzBettina Bartz arbeitet seit 1982 als Produktionsdramaturgin mit dem Regisseur Peter Konwitschny zusammen, seit den 90er Jahren auch mit Arila Siegert, Antje Kaiser, Tatjana Gürbaca, Jochen Biganzoli, Anselm Weber, Horst Kupich, Michiel Dijkema, Wolfgang Engel, Tatjana Rese und Gisela Höhne. Die deutsche Musikdramaturgin war von 1998-2000 Chefdramaturgin am Brandenburger Theater und 2008-2011 Chefdramaturgin an der Oper Leipzig. Neben Librettoübertragungen (vorwiegend mit Ko-Autor Werner Hintze) schreibt sie seit 1985 auch eigene Texte für Musiktheater (Robert-Stolz-Revue, Kinderoper Die Reise zum Mond, Musik: Offenbach). 2013 wurde ihr Kinderkonzert Planet der Drachen (Musik: Fritzsch) für den Medienpreis LEOPOLD – Gute Musik für Kinder nominiert. Sie unterrichtet an Berliner Musikschulen und arbeitet ehrenamtlich beim Theater RambaZamba mit geistig behinderten SchauspielerInnen zusammen.