Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Opern-Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

Premiere

Premiere

Uraufführung
Kammeroper von Tristan Schulze
Libretto von Rainer Vierlinger und Anton Maria Aigner

Besetzung

Schauspieler Rolle
Komposition, Musikalische Leitung & Violoncello Tristan Schulze
Idee & Regie Rainer Vierlinger
Libretto & Dramaturgie Anton Maria Aigner
Ausstattung Thekla Naser
Die Kulturbeflissene | Die Diva Ildiko Raimondi
Der Regisseur Erik Årman
Der Kritiker Markus Butter
Premierenbesucherin Anna Magdalena Auzinger
Premierenbesucherin Ingala Fortagne
Premierenbesucherin Alice Rath
Premierenbesucher Steffen Rössler
Premierenbesucher Wilhelm Spuller
Kontrabass Felipe Medina
Violine Benjamin Marquise Gilmore
Akkordeon Krassimir Sterev
Mo Di Mi Do Fr Sa So
September 2012     
26 29 30

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Anton Maria Aigner

Libretto & Dramaturgie

Anton Maria Aigner stammt aus Linz. Studien der Theaterwissenschaft, Germanistik und Philosophie führten ihn nach Wien. Seit 1990 ist er beim Film vor allem als Regieassistent tätig. Nach einigen Jahren an der Seite des Filmregisseurs Peter Patzak arbeitete er mit Stefan Ruzowitzky an dessen Spielfilmen Tempo, Die Siebtelbauern, Anatomie, Anatomie 2, All The Queen’s Men, Die Fälscher, Hexe Lilli aber auch mit Karl Markovics bei dessen Filmregiedebüt Atmen. Am Theater an der Wien war er 2010 als Dramaturg an Stefan Ruzowitzkys Inszenierung von Carl Maria von Webers Der Freischütz beteiligt. Anton Maria Aigner schreibt Drehbücher und Songs. Premiere ist sein erstes Opernlibretto.