Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Das Ö1 Club-Wochenend-Abo

Premiere

Premiere

Uraufführung
Kammeroper von Tristan Schulze
Libretto von Rainer Vierlinger und Anton Maria Aigner

Besetzung

Schauspieler Rolle
Komposition, Musikalische Leitung & Violoncello Tristan Schulze
Idee & Regie Rainer Vierlinger
Libretto & Dramaturgie Anton Maria Aigner
Ausstattung Thekla Naser
Die Kulturbeflissene | Die Diva Ildiko Raimondi
Der Regisseur Erik Årman
Der Kritiker Markus Butter
Premierenbesucherin Anna Magdalena Auzinger
Premierenbesucherin Ingala Fortagne
Premierenbesucherin Alice Rath
Premierenbesucher Steffen Rössler
Premierenbesucher Wilhelm Spuller
Kontrabass Felipe Medina
Violine Benjamin Marquise Gilmore
Akkordeon Krassimir Sterev
Mo Di Mi Do Fr Sa So
September 2012     
26 29 30

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Alice Rath

Premierenbesucherin

Die Wiener Mezzosopranistin studierte am Konservatorium ihrer Heimatstadt Sologesang, Gesangspädagogik und Oper. Sie gastierte u.a. an der Volksoper Wien, der Wiener Kammeroper, der Oper Klosterneuburg, beim Donaufestival, am Südostbayerischen Städtetheater in Passau und Landshut sowie am Augenspieltheater in Hall/Tirol. 2006-2009 war sie am Theater Erfurt engagiert. Ihr Repertoire reicht von Messaggiera (Monteverdi: L’Orfeo), Dorabella (Mozart: Così fan tutte), Hänsel (Humperdinck: Hänsel und Gretel), Henri (Heuberger: Der Opernball), Muse/Nicklausse (Offenbach: Les contes d’Hoffmann) bis zu zeitgenössischer Musik. Sie sang u.a. mit den Niederösterreichischen Tonkünstlern am Wiener Musikverein und dem Barockensemble der Wiener Symphoniker. Auf CD ist sie mit Mozarts Großer Messe in c-Moll dokumentiert. Am Theater an der Wien debütierte sie 2010 in Webers Der Freischütz.