Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Das Ö1 Club-Wochenend-Abo

La cambiale di Matrimonio Sujet

La cambiale di matrimonio

Komische Farsa in einem Akt (1810)
Musik von Gioachino Rossini
Libretto von Gaetano Rossi

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Konstantin Chudovsky
Inszenierung Jacopo Spirei
Ausstattung Nikolaus Webern
Tobia Mill Igor Bakan
Fanny Anna Maria Sarra
Edorado Milfort Andrew Owens
Slook Ben Connor
Clarina Gaia Petrone
Norton Oleg Loza
Orchester Wiener KammerOrchester
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Oktober 2012     
21
24 25 27
29 31

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Oleg Loza

Norton

Der junge Moskauer Bass-Bariton studierte am Gnessin College und am Tschaikowski Konservatorium seiner Heimatstadt Gesang und Chorleitung. Daneben arbeitete er als Model und nahm an Meisterkursen von Peter Dvorsky teil. 2009 gewann er in Jalta den nach dem großen russischen Bassisten Fjodor Iwanowitsch Schaljapin benannten Gesangswettbewerb. In Moskau stand er als Marcello in Puccinis La bohème und in der Titelpartie von Tschaikowskis Eugen Onegin auf der Bühne. In der Kammeroper wird er noch als Schaunard in Puccinis La bohème zu erleben sein.