Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

de Billy, Bertrand

Beethoven Akademie 1808

Musikalische Leitung: Bertrand de Billy
Radio-Symphonieorchester Wien
Arnold Schoenberg Chor
mit Boris Berezovsky, Annette Dasch, u.a.

Besetzung

Schauspieler Rolle
Orchester ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Musikalische Leitung Bertrand de Billy
Chor Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)
Klavier Boris Berezovsky
Sopran Annette Dasch
Sopran Anja Nina Bahrmann
Mezzosopran Magdalena Anna Hofmann
Tenor Neyhert Gergely Nemeti
Bariton Maciej Idziorek
  1. 22.12.2008
  2. 18:30

Bertrand de Billy

Musikalische Leitung

de Billy, BertrandBertrand de Billy war 1999-2004 Chefdirigent am Gran Teatre del Liceu Barcelona und von 2002-10 beim ORF Radio-Symphonieorchester Wien. Heute gehört er zu den gefragtesten Dirigenten weltweit. Seine Karriere begann er in Dessau und an der Volksoper Wien. Engagements führten ihn u.a. an die Staatsopern Berlin, Hamburg und München, an das Royal Opera House Covent Garden London und die Opéra national de Paris sowie regelmäßig an die Metropolitan Opera New York und zu den Salzburger Festspielen. Er konzertierte mit bedeutenden Orchestern und Solisten und seit 1999 verbindet ihn eine enge Zusammenarbeit mit dem Theater an der Wien, der Wiener Staatsoper, dem Wiener Musikverein und dem Wiener Konzerthaus. Zahlreiche CDs und DVDs dokumentieren sein künstlerisches Schaffen. Am Theater an der Wien dirigierte er bisher 11 Produktionen zuletzt 2011 Poulencs Dialogues des Carmélites.