Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Opern-Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

Il complesso barocco - Tolomeo

Oper in drei Akten (1711) in konzertanter Aufführung,
Musik von Domenico Scarlatti (1685-1757), Libretto von Carlo Sigismondo Capeci

Premiere: Sonntag, 18.01.2009 - 19:00 Uhr

Besetzung

Schauspieler Rolle
Orchester Il Complesso Barocco
Musikalische Leitung Alan Curtis
Tolomeo Ann Hallenberg
Alessandro Véronique Gens
Seleuce Klara Ek
Elisa Roberta Invernizzi
Araspe Theodora Baka
Dorisbe Tuva Semmingsen
  1. 18.01.2009
  2. 19:00

Véronique Gens

Alessandro

Gens, VéroniqueDie Sopranistin ist eine der führenden Barock- und Mozartinterpretinnen, die seit Donna Elvira (Don Giovanni) 1998 in Aix-en-Provence u.a. mit Ivor Bolton, Claudio Abbado und Marc Minkowski sang. Sie trat u.a. in Mozarts La clemenza di Tito in Dresden, in Così fan tutte in Tokio, in La finta giardiniera bei den Salzburger Festspielen, Debussys Pelléas et Mélisande in Berlin oder Lullys Alceste in Paris auf. Es liegen viele prämierte CDs mit ihr vor, darunter u.a. Berlioz’ Les nuits d’été sowie Le nozze di Figaro und Così fan tutte mit René Jacobs, Monteverdis L’Orfeo, Scarlattis Santissima Trinità und Purcells King Arthur, Tragédiennes. Zukünftige Projekte sind u.a. Cavallis La Calisto in London, Alice Ford (Falstaff) in Baden-Baden oder Glucks Iphigenie en Aulide am Théâtre Royal de la Monnaie. Im Theater an der Wien singt sie 2009 die Donna Elvira.