Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Opern-Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

Moretti, Tobias

Freiheit, ein Traum - 1809

Besetzung

Schauspieler Rolle
Konzeption & Rezitation Tobias Moretti
Orchester & Konzeption Kammerorchester Moderntimes_1800
Musikalische Leitung Ilia Korol
Musikalische Leitung Julia Moretti
Dramaturgie Veronika Zimmermann
Videokunst Tony Bacak
Licht Alex Paget
Komposition, Trompete Franz Hackl
  1. 24.01.2009
  2. 19:30

Tobias Moretti

Konzeption & Rezitation

Moretti, TobiasTobias Moretti studierte Musik in Wien, bevor er seine Theaterausbildung an der Falckenberg-Schauspielschule München begann. Er war Ensemblemitglied der Münchner Kammerspiele und spielte u.a. am Münchner Residenztheater, am Schauspielhaus Bochum, bei den Salzburger Festspielen und am Burgtheater, zuletzt die Titelrolle in Grillparzers König Ottokars Glück und Ende (Regie: Martin Kušej). Im Film war er u.a. in Schwabenkinder (Regie: Baier), Die Rückkehr des Tanzlehrers (Regie: Egger), Käthchens Traum (Regie: Flimm) und Speer und Er (Regie: Breloer) zu sehen. Er wurde u.a. mit dem Goldenen Löwen, dem Adolf-Grimme-Preis und für König Ottokar mit dem Gertrud-Eysoldt-Ring ausgezeichnet. 2001 inszenierte er Mozarts Don Giovanni in Bregenz und 2006 Mozarts La finta giardiniera am Opernhaus Zürich. Am Theater an der Wien war er bereits mehrfach u.a. mit dem Orchester moderntimes_1800 zu erleben.