Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Das Ö1 Club-Wochenend-Abo

Zauberflöte

Eine deutsche Oper in zwei Aufzügen (1791)
Musik von Wolfgang Amadeus Mozart
Libretto von Emanuel Schikaneder

Premiere: Sonntag, 10.08.2008 - 19:00 Uhr

Besetzung

Schauspieler Rolle
Conductor Jean-Christophe Spinosi
Inszenierung, Ausstattung, Licht Achim Freyer
Sarastro Georg Zeppenfeld
Königin der Nacht Sen Guo
Pamina Diana Damrau
Tamino Shawn Mathey
Erste Dame Malin Byström
Zweite Dame Hermine Haselböck
Dritte Dame Julia Oesch
Drei Knaben St. Florianer Sängerknaben
Papagena Gabriela Bone
Papageno Jonathan Lemalu
Monostatos Karl-Michael Ebner
Sprecher Markus Butter
Zweiter Priester/Erster Geharnischter Oliver Ringelhahn
Erster Priester/Zweiter Geharnischter Michael Dries
Chor Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)
Mo Di Mi Do Fr Sa So
August 2008
10
12 14 17
19

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Sen Guo

Königin der Nacht

Sen GuoSen Guo studierte am Konservatorium in Shanghai und am Zhou Xiao Yan Opera Center. Sie war Preisträgerin der „China Vocal Competition“, des „Shanghai International Master Class Institute“ und des „Hong Kong Competition for Young Asian Musicians“. 2001/02 war sie Mitglied des Internationalen Opernstudios Zürich und ist seit September 2002 Ensemblemitglied des Opernhauses Zürich. Ihr Repertoire umfasst Rollen wie Cecilio (Mozart: Lucio Silla), Königin der Nacht (Mozart: Die Zauberflöte), Violetta (Verdi: La Traviata), Oscar (Verdi: Un ballo in maschera), Frasquita (Bizet: Carmen), Olympia (Offenbach: Les contes d’Hoffmann), Fiakermilli (Strauss: Arabella) und Cecilio (Johann Christian Bach :Lucio Silla). Sen Guo gastiert regelmäßig an der Staatsoper Dresden, und an der Deutschen Oper Berlin und war weiters 2007 als Gilda (Rigoletto) am Grand Theatre in Shanghai zu erleben.