Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Das Ö1 Club-Wochenend-Abo

Zauberflöte

Eine deutsche Oper in zwei Aufzügen (1791)
Musik von Wolfgang Amadeus Mozart
Libretto von Emanuel Schikaneder

Premiere: Sonntag, 10.08.2008 - 19:00 Uhr

Besetzung

Schauspieler Rolle
Conductor Jean-Christophe Spinosi
Inszenierung, Ausstattung, Licht Achim Freyer
Sarastro Georg Zeppenfeld
Königin der Nacht Sen Guo
Pamina Diana Damrau
Tamino Shawn Mathey
Erste Dame Malin Byström
Zweite Dame Hermine Haselböck
Dritte Dame Julia Oesch
Drei Knaben St. Florianer Sängerknaben
Papagena Gabriela Bone
Papageno Jonathan Lemalu
Monostatos Karl-Michael Ebner
Sprecher Markus Butter
Zweiter Priester/Erster Geharnischter Oliver Ringelhahn
Erster Priester/Zweiter Geharnischter Michael Dries
Chor Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)
Mo Di Mi Do Fr Sa So
August 2008
10
12 14 17
19

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Gabriela Bone

Papagena

Gabriela  BoneGabriela Bone studierte an der Münchner Hochschule für Musik Gesang und war am Staatstheater am Gärtnerplatz von 1996 bis 1998 und anschließend von 1998 bis 2004 an der Volksoper Wien engagiert. Sie war als Lucy (Britten: The Beggars Opera) an der Neuen Oper Wien zu sehen und gastierte u.a. an der Komischen Oper Berlin, in Klagenfurt, Mannheim und Köln. Sie arbeitete u.a. mit Bertrand de Billy, Asher Fish, Robert Carsen oder Peer Boysen. In Konzerten ist sie im In- und Ausland präsent und trat u.a. bei den Haydn-Festspielen Eisenstadt, in Asien sowie mit Mozart: Requiem in Vancouver, Budapest und Wien auf. Am Theater an der Wien sang sie u.a. 2005 die Juliette (Lehàr: Der Graf von Luxemburg) unter Placido Domingo, 2006 den 1.Frauenschatten in der österreichischen Erstaufführung von Schulhoff: Flammen mit sowie die Papagena in Mozart:Die Zauberflöte in der Regie von Achim Freyer.