Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Opern-Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

Zauberflöte

Eine deutsche Oper in zwei Aufzügen (1791)
Musik von Wolfgang Amadeus Mozart
Libretto von Emanuel Schikaneder

Premiere: Sonntag, 10.08.2008 - 19:00 Uhr

Besetzung

Schauspieler Rolle
Conductor Jean-Christophe Spinosi
Inszenierung, Ausstattung, Licht Achim Freyer
Sarastro Georg Zeppenfeld
Königin der Nacht Sen Guo
Pamina Diana Damrau
Tamino Shawn Mathey
Erste Dame Malin Byström
Zweite Dame Hermine Haselböck
Dritte Dame Julia Oesch
Drei Knaben St. Florianer Sängerknaben
Papagena Gabriela Bone
Papageno Jonathan Lemalu
Monostatos Karl-Michael Ebner
Sprecher Markus Butter
Zweiter Priester/Erster Geharnischter Oliver Ringelhahn
Erster Priester/Zweiter Geharnischter Michael Dries
Chor Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)
Mo Di Mi Do Fr Sa So
August 2008
10
12 14 17
19

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Karl-Michael Ebner

Monostatos

Karl-Michael EbnerKarl-Michael Ebner studierte Oboe, Gesang und Dirigieren an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien. 1995 gab er sein Debüt am Landestheater Linz beim Internationalen Brucknerfest. Seit der Spielzeit 1999/2000 ist er Mitglied im Ensemble der Volksoper Wien. 2001 debütierte er an der Staatsoper Wien als Monostatos (Mozart: Die Zauberflöte). Zahlreiche Konzerte und Tourneen führten Karl-Michael Ebner u. a. nach Frankreich, Deutschland, Spanien, Belgien, England, Italien und in die USA. 2007 sang er an der Opèra de Monte Carlo den Haushofmeister (Strauss: Der Rosenkavalier). Seit 1995 ist er künstlerischer Leiter des Musikfestivals Steyr und seit 1997 Gesamtleiter des Stadttheaters Bad Hall für Oper und Musical sowie Leiter des Vocalensembles USO. 2001 erhielt Karl-Michael Ebner den Titel „Konsulent für Musik“ der oberösterreichischen Landesregierung.