Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Das Ö1 Club-Wochenend-Abo

Luisa Fernanda

Zarzuela in drei Akten (1932)
Musik von Federico Moreno Torroba
Libretto von Federico Romero und Guillermo Fernandez Shaw
In spanischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Premiere: Montag, 07.07.2008 - 20:00 Uhr

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Josep Caballé-Domenech
Inszenierung & Bühne Emilio Sagi
Kostüme Pepa Ojanguren
Choreografie Nuria Castejon
Licht Eduardo Bravo
Luisa Fernanda Maria José Montiel
Vidal Hernando Plácido Domingo
Carolina Patricia Petibon
Javier Moreno Israel Lozano
Mariana Raquel Pierotti
Rosita Maria José Suarez
Don Luis Nogales Federico Gallar
El Saboyano Joel Prieto
Anibal David Robinson
Bizco Borras Gregorio González
Don Lucas | Un Capitan Jorge Luis Nazrala Favier
Don Florito Férnandez Pascal Buss
Un Vendedor Juan-Sebastian Acosta
Una Vendedora Petra Barathova
Un Hombre Jörg Espenkott
Pollo 1 Christian Kostal
Pollo 2 Christoph Wutti
Un Vareador Numa Bracamonte
Orchester ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Chor Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Juli 2008
07 10
14 16 18

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Israel Lozano

Javier Moreno

Israel  LozanoIsrael Lozano stammt aus Madrid und studierte bei Emelina Lopez, Alfredo Kraus sowie Stanley Cornett. Mit 22 Jahren debütierte er als Conte d’Almaviva (Rossini: Il barbiere di Siviglia) in Madrid. Er war im Domingo-Cafritz Young Artist Programm und als Cover an der Washington National Opera tätig, wurde von „La Fundación y Protección del Arte“ unterstützt und gewann Preise für Oper, Zarzuela sowie 2003 den Publikumspreis beim Plácido Domingo International Operalia Competition. Auftritte führten ihn u.a. an die Los Angeles Opera, Palm Beach Opera, Carnegie Hall und das Kennedy Center sowie nach Europa 2004 als Belfiore (Rossini: Il viaggio a Reims) in Madrid und Alfredo (Verdi: La traviata), Rodolfo (Puccini: La bohème) 2006 an der Sarasota Opera und gab eine Konzert-Gala mit Juan Pons. Zuletzt war er an der Virginia Opera als Edgardo (Donizetti: Lucia di Lammermoor) zu hören.