Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Opern-Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

KLASSIK-GALA der Stars

Information

Samstag, 19. Oktober 2013
19:00 Uhr

  1. 19.10.2013
  2. 19:00

Ein Benefizkonzert zugunsten Kunst auf Rädern, in Kooperation mit dem Theater an der Wien

Weltstars und Publikumslieblinge der Wiener Oper wie KS Alfred SRAMEK, Janina BAECHLE, Paul Armin EDELMANN, Stefan CERNY, Barbara PAYHA und Gerhard ERNST geben sich anlässlich der „Klassik- Gala der Stars“ in einer einmaligen Zusammenstellung die Ehre.
Höhepunkt des Abends ist ein ausführliches Künstlergespräch mit der Wiener Opernlegende KS CHRISTA LUDWIG.

Das instrumentale Klassikereignis des Abends verspricht das Auftreten der japanischen Meisterpianistin Madoka INUI und des ersten Solocellisten der Wiener Philharmoniker Franz BARTOLOMEY zu werden. Begleitet werden die Solisten vom renommierten Konzertpianisten Manfred SCHIEBEL und den PHILHARMONIA SCHRAMMELN WIEN.

Die Gesamtleitung und Moderation des Festkonzertes liegt in den Händen von Herbert FISCHERAUER, Initiator von Kunst auf Rädern.

Der Reinerlös dieser Benefizveranstaltung kommt ausschließlich der unter der Schirmherrschaft von Prof. Lotte TOBISCH-LABOTÝN stehenden sozial-karitativen Institution Kunst auf Rädern zugute. Die Organisation widmet sich der künstlerischen Betreuung alter Menschen in den österreichischen Senioren-, Kranken- und Pflegeheimen.



PROGRAMM

„Wanderung“
„Sehnsucht nach der Waldgegend"
„Stille Tränen“

Ch. Gounod: ROMEO ET JULIETTE
„Ah! Je veux vivre….“

J. Strauß:
„Romanze Nr.1 d moll op. 243“
„Romanze Nr.2 g moll op. 255“
„Romanze Nr.3 G-Dur op. Posch, Dolci pianti”

A. Thomas: HAMLET
„O Vin, Dissipe la Tristesse“

R. Wagner: WESENDONCK LIEDER

G. Verdi: DON CARLO
„Ella giammai m´amo“


PAUSE


F. Liszt:
„O lieb, so lang du lieben kannst“

R. Strauss:
„Nichts“
„Zueignung“
„Heimliche Aufforderung“


G. Bizet: CARMEN
„Je dis que rien ne m´epouvante“

Künstlergespräch mit KS CHRISTA LUDWIG

Beim Fasslrutschen


Wienerisches in Wort und Musik

K. Kreutzer/F. Raimund: DER VERSCHWENDER
„Hobellied“
F. Raimund: DER BAUER ALS MILLIONÄR
„Aschenlied“

J. Bock: ANATEVKA
„Wenn ich einmal reich wär“

J. Kern: SHOWBOAT
„Ol´Man River“


ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN