OsterKlang 2016

Karten für den OsterKlang 2016 sind ab sofort erhältlich!
Weitere Informationen

Mit einem Geschenkgutschein des Theater an der Wien bereiten Sie mit Sicherheit atemberaubende Freude.

Nähere Informationen

Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Marisol Montalvo

American Lulu

Gesamtkonzept und Neuinterpretation von Alban Bergs Oper "Lulu" von Olga Neuwirth (2006-2011)

Musik von Akt I und II bearbeitet und neuinstrumentiert von Olga Neuwirth, Text von Akt I und II bearbeitet von Olga Neuwirth und Helga Utz unter Verwendung der Übersetzungen von Richard Stokes und Catherine Kerkhoff-Saxon.

In englischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Johannes Kalitzke
Regie und Austattung Kirill Serebrennikov
Licht Diego Leetz
Video Gonduras Jitomirsky
Dramaturgie Johanna Wall, Sergej Newski
Lulu Marisol Montalvo
Eleanor Della Miles
Clarence Jacques-Greg Belobo
Dr. Bloom Glaudio Otelli
Jimmy / Young Man Rolf Romei
Painter Dmitry Golovnin
Athlete Horst Lamnek
Professor / Banker Hans-Peter Scheidegger
Commissioner Frank Baer
Athlete Horst Lamnek
Lulu-Double Jane-Lynn Steinbrunn
. Orchester der Komischen Oper Berlin
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Dezember 2014 07
09 11

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Johannes Kalitzke

Musikalische Leitung

Kalitzke, JohannesJohannes Kalitzke studierte in Köln und in Paris am Institut IRCAM. Erste Engagements führte ihn u.a. als Chefdirigent nach Gelsenkirchen. 1991 wurde er künstlerischer Leiter der musikFabrik in NRW. Er ist als Dirigent wie als Komponist international gefragt und regelmäßig Gast bei Ensembles und Sinfonieorchestern in Europa. Opernproduktionen führten ihn u.a. nach Berlin an die Staatsoper und die Komische Oper, zu den Wiener Festwochen und zur Münchner Biennale. Als Komponist erhielt er zahlreiche Aufträge im In- und Ausland. Sein erstes Bühnenwerk Bericht vom Tod des Musikers Jack Tiergarten schrieb er für die Münchner Biennale 1996. Die Besessenen waren 2010 ein Auftragswerk des Theater an der Wien. Im Februar 2016 wird seine neue Oper Pym nach Edgar Allen Poe am Theater Heidelberg uraufgeführt. Kalitzke wurde vielfach ausgezeichnet und ist Professor am Mozarteum Salzburg.