Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Das Ö1 Club-Wochenend-Abo

Geschichten aus dem Wiener Wald

Geschichten aus dem Wiener Wald

Oper in drei Teilen (2014)

Musik von HK Gruber
Libretto von Michael Sturminger nach dem gleichnamigen Stück von Ödön von Horváth

In deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung HK Gruber
Inszenierung Michael Sturminger
Ausstattung Renate Martin & Andreas Donhauser
Licht Olaf Winter
Marianne Ilse Eerens
Alfred Daniel Schmutzhard
Oskar Jörg Schneider
Valerie Angelika Kirchschlager
Zauberkönig Albert Pesendorfer
Mutter Anke Vondung
Grossmutter Anja Silja
Erich Michael Laurenz
Rittmeister / Beichtvater Markus Butter
Mister David Pittman-Jennings
Der Hierlinger Ferdinand Alexander Kaimbacher
Havlitschek Robert Maszl
Emma Susanne Grosssteiner
Orchester Wiener Symphoniker
Ensemble NOVA (Ltg. Colin Mason)
Mo Di Mi Do Fr Sa So
März 2015
14
16 18 21
23

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Robert Maszl

Havlitschek

Der aus Wien stammende Tenor erhielt seine Ausbildung am Konservatorium seiner Heimatstadt, wo er 2007 den Abschluss als «Master of Arts» erlangte. Danach sammelte er Bühnenerfahrungen in Rollen wie die Diener (Offenbachs Les contes d'Hoffmann), Caramello (J. Strauss Eine Nacht in Venedig), Kilian (Von Webers Der Freischütz), Baron Kronthal (Lortzings Der Wildschütz), Mottel (Steins Anatevka) und Ferrando (Mozarts Così fan tutte) auf der Bühne des Konservatorium Wien Privatuniversität sowie der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien, aber auch in der Burgarena Reinsberg und an der Wiener Volksoper. Seit August 2009 gehört Robert Maszl fest zum Ensemble des Luzerner Theaters, wo er unter anderem Dr. Blind (J. Strauss Die Fledermaus), Don Basilio/Don Curzio (Mozarts Le nozze di Figaro), Monostatos (Die Zauberflöte), Tony (Bernsteins West Side Story), Normanno (Donizettis Lucia di Lammermoor), Leopold (Benatzkys Im weissen Rössl), Freddy (Loewes My Fair Lady) und Eurimaco/Iro (Monteverdis Il ritorno d'Ulisse in patria) verkörperte. Am Theater an der Wien ist er zum ersten Mal zu Gast.