Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

Eugen Onegin

Eugen Onegin

Lyrische Szenen in drei Aufzügen (1878)
Musik von Peter Iljitsch Tschaikowski
Libretto von Peter Iljitsch Tschaikowski und Konstantin Schilowski nach Alexander Puschkins gleichnamigen Versroman

In russischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Peter Valentovic
Inszenierung Ted Huffman
Ausstattung Samal Blak
Licht Norbert Chmel
Tatjana Viktorija Bakan
Olga Natalia Kawalek-Plewniak
Eugen Onegin Tobias Greenhalgh
Lenski Vladimir Dmitruk
Fürst Gremin Christoph Seidl
Schauspieler Thomas Engel
Orchester Wiener KammerOrchester
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Oktober 2014 02 04
06 08 10
13 19
22 25
28

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Tobias Greenhalgh

Eugen Onegin

Tobias GreenhalghDer amerikanische Bariton absolvierte die Juilliard School in New York. Auf der Bühne war Tobias Greenhalgh u.a. mit der Juilliard Opera als Malatesta in Donizettis Don Pasquale zu erleben, am Opernhaus von St. Louis in den Pirates of Penzance (Sullivan). In Die erste Walpurgisnacht (Mendelssohn) und Five Mystical Songs (Vaughan Williams) trat er mit der St. George’s Choral Society auf. Er sang u.a. Figaro in Rossinis Il barbiere di Siviglia (Palm Beach Opera), in der Uraufführung von Gordons Twenty-Seven (St. Louis) und in Poulencs Les mamelles de Tiresias (Wolf Trap Opera). Darüber hinaus gab er zahlreiche Konzerte und Liederabende. Er gewann u.a. den Liederkranz Opernwettbewerb, den Metropolitan International Music Festival-Wettbewerb sowie den Mario Lanza-Wettbewerb. Darüber hinaus ist er Mitbegründer von „Operation Superpower“, einem Opern-Superman-Projekt für Kinder. Ab der Spielzeit 2014/15 gehört er dem Jungen Ensembles des Theater an der Wien (JET) an.