Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

Tancredi Kopf

Tancredi

Melodramma eroico in zwei Akten (1813)
Musik von Gioachino Rossini
Text von Gaetano Rossi
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Neuproduktion des Theater an der Wien

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung René Jacobs
Inszenierung Stephen Lawless
Ausstattung Gideon Davey
Bewegungsregie Lynne Hockney
Licht Patricia Collins
Argirio Colin Lee
Amenaide Aleksandra Kurzak
Tancredi Vivica Genaux
Orbazzano Konstantin Wolff
Isaura Liora Grodnikaite
Roggiero Ruby Hughes
Orchester Orchestre des Champs-Élysées
Chor Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Oktober 2009
15 17
19 21 23

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Vivica Genaux

Tancredi

Genaux, VivicaDie in Alaska geborene Sängerin ist weltweit eine der führenden Interpretinnen des Barockrepertoires und beherrscht insgesamt 41 Rollen (davon 25 Hosenrollen), die sie international an großen Häusern verkörpert. Zahlreiche Aufnahmen ergänzen die Auftritte der Sängerin, die international mit vielen Preisen ausgezeichnet wurde. Zukunftspläne beinhalten u.a. 2009 Ercole in Wien und Theatre de Champs-Élysées, die Isabella in L’italiana in Algeri in Turin und an der Pittsburgh Opera sowie mit Concerto Köln in Sao Paolo und Buenos Aires, das Festivaldebüt in St. Denis mit Pergolesis Stabat Mater und Händels Il pianto di Maria, die Constanza in L’isola disabitata mit Jonathan Nott und den Bamberger Symphonikern, den Arsace in Semiramide beim New Yorks Caramoor Festival. Am Theater an der Wien war sie zuletzt 2008 als Polinesso in Ariodante zu hören.