Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Das Ö1 Club-Wochenend-Abo

Tancredi Kopf

Tancredi

Melodramma eroico in zwei Akten (1813)
Musik von Gioachino Rossini
Text von Gaetano Rossi
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Neuproduktion des Theater an der Wien

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung René Jacobs
Inszenierung Stephen Lawless
Ausstattung Gideon Davey
Bewegungsregie Lynne Hockney
Licht Patricia Collins
Argirio Colin Lee
Amenaide Aleksandra Kurzak
Tancredi Vivica Genaux
Orbazzano Konstantin Wolff
Isaura Liora Grodnikaite
Roggiero Ruby Hughes
Orchester Orchestre des Champs-Élysées
Chor Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Oktober 2009
15 17
19 21 23

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Ruby Hughes

Roggiero

Die junge Sopranistin absolvierte das Royal College of Music in London und gewann den London Handel Singing Competition 2009. Sie trat bisher u.a. mit der Academy of Ancient Music, Cappella Amsterdam, Les Musiciens du Louvre, Orchestra of the Age of Enlightenment, dem Philharmonia Orchestra und dem RTÉ National Symphony Orchestra auf. Letzte Spielzeit sang sie Silvia (Bonno: L'isola disabitata) beim Festival Internacional de Música Antigua, Madrid, Lucinda (Conti: Don Chischiotte in Sierra Morena) bei der Musikwerkstatt Wien und Narcissa (Haydn: Philemon und Baucis) bei den Musikfestspielen Potsdam Sanssouci. Zukünftige Projekte beinhalten u.a. Sandrina (Haydn: L'infedelta delusa) in Potsdam und Rose Maurrant (Weill: Street Scene) in Toulon. Sie debütiert am Theater an der Wien und wird diese Spielzeit auch in Monteverdis L’incoronazione di Poppea zu erleben sein.