Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 30% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

OsterKlang ´14

© Armin Bardel

Vom 13. bis 20. April 2014
Programm

Theater an der Wien-Produktionen auf DVD im
Shop

Il mondo della luna

Il mondo della luna

Dramma giocoso in drei Akten (1777)
Musik von Joseph Haydn
Text nach Carlo Goldoni
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Eine Neuproduktion des Theater an der Wien

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Nikolaus Harnoncourt
Inszenierung Tobias Moretti
Bühne donmartin supersets Renate Martin & Andreas Donhauser
Kostüme Heidi Hackl
Bewegungscoach Jevgenij Sitochin
Licht Olaf Winter
Dramaturgie Sebastian Huber
Video Hamid Reza Tavakoli
Buonafede Dietrich Henschel
Ecclitico Bernard Richter
Ernesto Vivica Genaux
Clarice Christina Landshamer
Flaminia Anja Nina Bahrmann
Lisetta Maite Beaumont
Cecco Markus Schäfer
Orchester Concentus Musicus Wien
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Dezember 2009 05
07 09 11 13
22

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Anja Nina Bahrmann

Flaminia

Anja Nina Bahrmann Die Stipendiatin der Jütting-Stiftung schloss 2006 in Düsseldorf bei Jeanne Piland ihr Gesangsstudium ab, war Preisträgerin vieler Wettbewerbe und wurde von Brigitte Fassbaender mit der Richard Strauss Plakette ausgezeichnet. Während des Studiums gastierte sie an der Deutsche Oper am Rhein und am Aalto Theater Essen. Bis 2009 war sie im Ensemble am Landestheater Linz, wo sie u. a. Zerbinetta (Strauss: Ariadne auf Naxos), Susanna (Mozart: Le nozze di Figaro) und Oscar (Verdi: Un ballo in maschera) sang. Seit September ist sie im Ensemble der Volksoper Wien, wo sie u. a. Rosina (Rossini: Der Barbier von Sevilla) singt. Zukunftspläne beinhalten u. a. 2010 ihr Debüt in Tokio als Sophie (Strauss: Der Rosenkavalier) und 2011 in Glyndebourne sowie Auftritte am Theater an der Wien, wo sie bisher u. a. als Barbarina (Mozart: Le nozze di Figaro) und in Konzerten zu erleben war.