Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

Il mondo della luna

Il mondo della luna

Dramma giocoso in drei Akten (1777)
Musik von Joseph Haydn
Text nach Carlo Goldoni
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Eine Neuproduktion des Theater an der Wien

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Nikolaus Harnoncourt
Inszenierung Tobias Moretti
Bühne donmartin supersets Renate Martin & Andreas Donhauser
Kostüme Heidi Hackl
Bewegungscoach Jevgenij Sitochin
Licht Olaf Winter
Dramaturgie Sebastian Huber
Video Hamid Reza Tavakoli
Buonafede Dietrich Henschel
Ecclitico Bernard Richter
Ernesto Vivica Genaux
Clarice Christina Landshamer
Flaminia Anja Nina Bahrmann
Lisetta Maite Beaumont
Cecco Markus Schäfer
Orchester Concentus Musicus Wien
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Dezember 2009 05
07 09 11 13
22

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Jevgenij Sitochin

Bewegungscoach

Jevgenij SitochinDer Österreicher russischer Herkunft kam Anfang der 1990er-Jahre nach Westeuropa und lebt heute in Wien. Der ausgebildete Schauspieler, Regisseur und Clown spielte u. a. am Burgtheater, am Schauspielhaus Hamburg, am Schauspielhaus Zürich und am Maxim Gorki Theater Berlin unter Regisseuren wie u.a. George Tabori, Andreas Kriegenburg, Leander Haussmann, Peter Greenaway sowie sein Soloprogramm und du bist raus in ganz Europa. Darüber hinaus wirkte er in zahlreichen TV- und Kino-Produktionen mit, u. a. in Die Polizistin, The Bourne Supremacy, midsummer madness, Eine Stadt wird erpresst, Flug in die Nacht, Soko Kitzbühel/Donau und Tatort. Als Regisseur arbeitete er u. a. am Burgtheater, am Theater Vidy-Lausanne, am Landestheater St. Pölten und inszenierte einige Kinderopern für die Wiener Taschenoper. Kommenden Februar hat Schiphorsts Kinderoper Gänsemagd im MQ Premiere.