Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Das Ö1 Club-Wochenend-Abo

Weihnachtsoratorium



Premiere: Freitag, 18.12.2009 - 19:30 Uhr

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Erwin Ortner
Choreografie, Kostüme, Licht John Neumeier
Bühne Ferdinand Wögerbauer
Evangelist & Tenor Christoph Prégardien
Sopran Sunhae Im
Alt Marie-Claude Chappuis
Bass Hanno Müller-Brachmann
Orchester Wiener KammerOrchester
Chor Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)
Ballett Hamburg Ballett
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Dezember 2009
18 19 20

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Christoph Prégardien

Evangelist & Tenor

Prégardien, ChristophGeboren in Limburg, begann Christoph Prégardien seine musikalische Laufbahn als Domsingknabe, um später in Frankfurt, Stuttgart, Mailand sowie bei Hartmut Höll zu studieren. Als einer der herausragenden lyrischen Tenöre arbeitet er mit Dirigenten wie Barenboim, Chailly, Gardiner, Harnoncourt, Herreweghe, Luisi, Metzmacher, Nagano, Sawallisch und Thielemann. Zu seinem Repertoire gehören die großen Oratorien und Passionen aus Barock, Klassik und Romantik, aber auch Werke des 17. und 20. Jahrhunderts. Besonders geschätzt ist Christoph Prégardien als Liedsänger. Opernrollen umfassen u.a. Tamino (Die Zauberflöte), Tito (La clemenza di Tito) und Ulisse (Il Ritorno d’Ulisse in Patria). Seine Diskografie umfasst ca. 120 zum Teil mehrfach ausgezeichnete Titel (u.a. BMG, EMI, DGG). Er ist Professor an der Musikhochschule in Köln. Am Theater an der Wien sang er bereits 2007 die Uraufführung von John Neumeiers Bach’scher Weihnachtsoratorium-Interpretation.