Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Opern-Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

Weihnachtsoratorium



Premiere: Freitag, 18.12.2009 - 19:30 Uhr

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Erwin Ortner
Choreografie, Kostüme, Licht John Neumeier
Bühne Ferdinand Wögerbauer
Evangelist & Tenor Christoph Prégardien
Sopran Sunhae Im
Alt Marie-Claude Chappuis
Bass Hanno Müller-Brachmann
Orchester Wiener KammerOrchester
Chor Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)
Ballett Hamburg Ballett
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Dezember 2009
18 19 20

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Hanno Müller-Brachmann

Bass

Müller Brachmann, HannoIn Südbaden aufgewachsen und in der Knabenkantorei Basel ausgebildet, studierte er in Freiburg, Mannheim und Berlin. Erfolge wie beim ARD-Wettbewerb ebneten ihm den Weg an die wichtigsten Häuser Europas, Japans und der USA. Von Barenboim an die Deutsche Staatsoper engagiert, singt er hier und weltweit Mozart sowie Graf (Der ferne Klang), Tomski (Pique Dame), Escamillo (Carmen), Amfortas (Parsifal) und Golaud (Pelléas et Mélisande); Konzerte mit Abbado, Gielen, Boulez, Chailly, Mehta, Harnoncourt, Schiff und Liederabende mit Barenboim, Johnson, Jordan und Martineau bilden weitere Schwerpunkte. Er ist Wettbewerbs-Juror und unterrichtet an der Hochschule für Musik Hanns Eisler. Am Theater an der Wien sang er zuletzt Bachs Weihnachtsoratorium und Leporello in Don Giovanni, mit dem er erneut 2009 zu hören sein wird.