Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Das Ö1 Club-Wochenend-Abo

Poppea

L'incoronazione di Poppea

Oper in zwei Akten und einem Prolog (1642)
Musik von Claudio Monteverdi
Text von Francesco Busenello
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Eine Koproduktion mit dem Glyndebourne Festival

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Christopher Moulds
Inszenierung Robert Carsen
Bühne Michael Levine
Kostüme Constance Hoffmann
Licht Robert Carsen, Peter van Praet
Ottone Lawrence Zazzo
Poppea Juanita Lascarro
Nerone Jacek Laszczkowski
Ottavia Anna Bonitatibus
Drusilla Ingela Bohlin
Seneca David Pittsinger
Arnalta Marcel Beekman
Nutrice Andrew Watts
Damigella Beate Ritter
Valletto Cornelia Horak
Mercurio Dominik Köninger
Lucano und 1. Soldat Michael Dailey
Liberto, 2. Soldat und Tribun Nicholas Watts
Littore und Konsul Andreas Wolf
Fortuna Ruby Hughes
Virtù Renate Arends
Amore Trine Wilsberg Lund
Orchester Balthasar- Neumann-Ensemble
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Jänner 2010
21 23
25 27 29 31

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Balthasar- Neumann-Ensemble

Orchester

Balthasar Neumann Ensemble1995 von Thomas Hengelbrock gegründet, hat sich das Balthasar-Neumann-Ensemble international einen exzellenten Ruf erworben. Die Presse zählt es zu den führenden Barockensembles in Europa und betont die außergewöhnliche Intensität und Ausdruckskraft ihres Musizierens. Das Repertoire reicht vom Frühbarock bis zur Moderne und folgt einer historisch informierten Aufführungspraxis auf dem jeweils angemessenen Instrumentarium. Nach dem Vorbild der architektonischen Engführung von Bau, Malerei, Skulptur und Garten des Barockarchitekten Balthasar Neumann strebt das Ensemble ein intensives Zusammenspiel von Musik und anderen Künsten an. Innovative halbszenische Projekte, bei denen Musik, Rezitation, Schauspiel und Tanz auf immer neue Weise miteinander kombiniert werden, sind das Ergebnis einer experimentierfreudigen Auseinandersetzung, bei der die Ensemblemitglieder nicht selten ihren Frack mit dem Bühnenkostüm tauschen.