Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 30% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

OsterKlang ´14

© Armin Bardel

Vom 13. bis 20. April 2014
Programm

Theater an der Wien-Produktionen auf DVD im
Shop

Die Besessenen

Die Besessenen

Oper (Uraufführung)
Musik von Johannes Kalitzke
Text von Christoph Klimke, nach dem gleichnamigen Roman von Witold Gombrowicz

Auftragswerk & Neuproduktion des Theater an der Wien

Besetzung

Schauspieler Rolle
Komposition & Musikalische Leitung Johannes Kalitzke
Inszenierung Kasper Holten
Bühne Steffen Aarfing
Kostüme Marie í Dali
Licht Jesper Kongshaug
Frau Ocholowska, Mutter von Maja Noa Frenkel
Cholawicki Leigh Melrose
Maja Hendrickje van Kerckhove
Leszczuk Benjamin Hulett
Fürst Holszanski Jochen Kowalski
Skolinski Manfred Hemm
Maliniak Rupert Bergmann
Orchester Klangforum Wien
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Februar 2010
19 21
23 25

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Kasper Holten

Inszenierung

Bech-Holten, KasperKasper Holten ist Direktor des Royal Opera House Covent Garden (ROH). 2011 kam sein Film Juan (basierend auf Mozarts Don Giovanni) in die Kinos. Am ROH hat er diese Spielzeit Tschaikowskis Eugen Onegin inszeniert, nächste Saison wird Mozarts Don Giovanni folgen. In den letzten elf Jahren gelang es ihm als Künstlerischer Leiter des Kongelige Teater Kopenhagen sein Publikum zu begeistern, indem er eine so breitgefächerte Palette von Werken wie Ligetis Le Grand Macabre, Loewes My Fair Lady über Verdis Don Carlos und bis zu R. Strauss’ Die Frau ohne Schatten erarbeitete. All dies noch überbietend war seine Inszenierung von Wagners Der Ring des Nibelungen, der sogenannte “Copenhagen Ring”, der international erfolgreich war und auf DVD veröffentlicht wurde, gefolgt von Tannhäuser 2012. Am Theater an der Wien inszenierte er zuletzt 2010 die Uraufführung von Kalitzkes Die Besessenen.