Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

Die Besessenen

Die Besessenen

Oper (Uraufführung)
Musik von Johannes Kalitzke
Text von Christoph Klimke, nach dem gleichnamigen Roman von Witold Gombrowicz

Auftragswerk & Neuproduktion des Theater an der Wien

Besetzung

Schauspieler Rolle
Komposition & Musikalische Leitung Johannes Kalitzke
Inszenierung Kasper Holten
Bühne Steffen Aarfing
Kostüme Marie í Dali
Licht Jesper Kongshaug
Frau Ocholowska, Mutter von Maja Noa Frenkel
Cholawicki Leigh Melrose
Maja Hendrickje van Kerckhove
Leszczuk Benjamin Hulett
Fürst Holszanski Jochen Kowalski
Skolinski Manfred Hemm
Maliniak Rupert Bergmann
Orchester Klangforum Wien
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Februar 2010
19 21
23 25

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Hendrickje van Kerckhove

Maja

Van Kerckhove, HendrickjeDie belgische Sopranistin Hendrickje Van Kerckhove studierte bei Bernadette Degelin am Royal Conservatoire in Antwerpen sowie bei Susan Roper und besuchte Meisterkurse bei Rudolph Jansen, Claude Coppens und Robert Alderson. Ihre Karriere startete sie als Kristin (Boesman: Julie) am Théâtre Royal de La Monnaie, bei den Wiener Festwochen und beim Festival d’Aix-en-Provence. Sie sang Scarlattis Cain und Händels Jephtha in Düsseldorf und arbeitet regelmäßig mit Maurizio Barbacini, Patrick Fournillier, Philippe Herreweghe, Zubin Mehta, Kazushi Ono, Marc Soustrot, Michel Tilkin, Ed Spanjaard und Andreas Spering zusammen. Der internationale Durchbruch gelang ihr 2005/06 mit dem Debüt an der Bayerischen Staatsoper als Natalia-Medusa (de Felice: Medusa), Oscar (Verdi: Un ballo in maschera) und Voce dal Cielo (Don Carlo). Am Theater an der Wien sang sie zuletzt 2007 Sœur Constance (Poulenc: Dialogues des Carmélites).