Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 30% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

OsterKlang ´14

© Armin Bardel

Vom 13. bis 20. April 2014
Programm

Theater an der Wien-Produktionen auf DVD im
Shop

Die Besessenen

Die Besessenen

Oper (Uraufführung)
Musik von Johannes Kalitzke
Text von Christoph Klimke, nach dem gleichnamigen Roman von Witold Gombrowicz

Auftragswerk & Neuproduktion des Theater an der Wien

Besetzung

Schauspieler Rolle
Komposition & Musikalische Leitung Johannes Kalitzke
Inszenierung Kasper Holten
Bühne Steffen Aarfing
Kostüme Marie í Dali
Licht Jesper Kongshaug
Frau Ocholowska, Mutter von Maja Noa Frenkel
Cholawicki Leigh Melrose
Maja Hendrickje van Kerckhove
Leszczuk Benjamin Hulett
Fürst Holszanski Jochen Kowalski
Skolinski Manfred Hemm
Maliniak Rupert Bergmann
Orchester Klangforum Wien
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Februar 2010
19 21
23 25

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Rupert Bergmann

Maliniak

Rupert BergmannDer Bassbariton ist seit seiner Ausbildung an der Musikhochschule Graz und dem Debut 1990 am dortigen Opernhaus ein erfolgreicher Interpret v. a. des zeitgenössischem Musiktheaters und der Operette. Er lebt und arbeitet vor allem in Wien (Volksoper, Kammeroper, Neue Oper u.a.), zahlreiche Auftritte führten ihn durch Europa, Nord- und Südamerika sowie Japan. Sein über 60 Rollen umfassendes Repertoire beinhaltet u.a. Kaspar (Weber: Der Freischütz), Kurwenal (Wagner: Tristan und Isolde), Bergs Wozzeck und Birtwistles Punch and Judy in Graz und Hamburg, Ollendorf (Millöcker: Der Bettelstudent) und die Strauß-Rollen Zsupán (Der Zigeunerbaron) beim Leharfestival Bad Ischl sowie Frank (Die Fledermaus) am Teatro Municipal, Santiago de Chile und New National Theater Tokio. Er wirkte in vielen Uraufführungen mit, u.a. 2006 als Intendant (Lang: I Hate Mozart) am Theater an der Wien. 2009 sang er hier in Henzes Der Prinz von Homburg.