Uri Caine

Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Opern-Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

Uri Caine

The Othello Syndrome

Besetzung

Schauspieler Rolle
Gesang Bunny Sigler
Gesang Josefine Lindstrand
Gesang Sadiq Bey
Keyboard Uri Caine
Klarinette Chris Speed
Trompete Ralph Alessi
Bass Tim Lefebvre
Schlagzeug Zach Danziger
Gitarre Nguyen Le
Violine Nicolas Geremus
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Juli 2014

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Uri Caine

Keyboard

Caine, UriGeboren in Philadelphia, begann Uri Caine sein Klavierstudium bei Bernard Pfeiffer. Er spielte in Bands unter Philly Joe Jones, Hank Mobley, Johnny Coles und Bootsie Barnes und studierte Komposition unter George Rochberg und George Crumb an der University of Pennsylvania.
Seit er in New York City lebt, veröffentlichte er 19 CDs; seine neueste ist The Othello Syndrome. Er brachte CDs mit seinem Jazz trio, dem Bedrock Trio heraus, und mit einem Ensemble arrangierte er Mahler, Wagner, Beethoven, Bach und Schumann.
In jüngerer Zeit hatte er Aufträge der Wiener Volksoper, der Seattle Chamber Players, The Beaux Arts Trio, des Basler Kammerorchesters, des Concerto Köln sowie des American Composers Orchestra.
Uri Caine war Direktor der Biennale für Musik in Venedig im Septemer 2003, wo er auch The Othello Syndrome zur Uraufführung brachte. 2006 war er „Composer in Residence“ für das Los Angeles Chamber Orchestra und brachte sein Konzert für zwei Klaviere und Kammerorchester mit Jeffrey Kahane im Mai desselben Jahres zur Uraufführung.
Caine trat bei zahlreichen Festivals auf, darunter auch bei den Salzburger Festspielen, beim Holland Festival, beim Israel Festival und vielen weiteren.