DIE NEUEN ABOS für 2015/16 sind da!
Nähere Informationen

Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube



Premiere: Dienstag, 03.04.2007 - 19:00 Uhr

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung René Jacobs
Inszenierung Christof Loy
Bühne Johannes Leiacker
Kostüme Judith Weihrauch
Licht Olaf Winter
Dramaturgie Benjamin von Blomberg
Projektionsdesign Evita Galanou, Ueli Nüesch, Thomas Wollenberger
Giulio Cesare Marijana Mijanovic
Cleopatra Veronica Cangemi
Cornelia Kristina Hammarström
Sesto Malena Ernman Ernman
Tolomeo Christophe Dumaux
Achilla Nicolas Rivenq
Nireno David Hansen
Curio Klemens Sander
Orchester Freiburger Barockorchester
Mo Di Mi Do Fr Sa So
März 2007     
25

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Johannes Leiacker

Bühne

Leiacker, JohannesJohannes Leiacker studierte an der Kunsthochschule in Wiesbaden. Auf erste eigene Projekte am Frankfurter Schauspielhaus folgten Arbeiten in Düsseldorf, am Berliner Schillertheater und am Residenz Theater in München. Er entwarf Ausstattungen für internationale Opernhäuser, u.a. für die Bayerische Staatsoper, die Berliner Staatsoper, die Semperoper in Dresden, die Hamburgische Staatsoper, das Frankfurter Opernhaus, das Moskauer Bolschoi Theater sowie für die Opernhäuser in Madrid, Barcelona, Amsterdam, Brüssel, London, Los Angeles und die Metropolitan Opera in New York. In Österreich arbeitete er für das Grazer Opernhaus, die Volksoper und Staatsoper in Wien sowie für das Theater an der Wien. Im Sommer 2007 entsteht das Bühnenbild für Puccinis Tosca bei den Bregenzer Festspielen. Seit 2004 ist Johannes Leiacker Professor für Bühnenbild und Kostüme an der Hochschule für bildende Künste in Dresden. Am Theater an der Wien war zuletzt sein Bühnenbild zu Verdis La traviata zu sehen.