Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Opern-Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen



Premiere: Dienstag, 23.10.2007 - 19:30 Uhr

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Valery Gergiev
Bühne Christian Fenouillat
Bühne Christian Fenouillat
Kostüme Agostino Cavalca
Licht Christophe Forey
Larina Svetlana Volkova
Tatjana Irina Mataeva
Olga Ekaterina Sementchuk
Eugen Onegin Jewgeni Nikitin
Lenski Jevgeni Akimov
Fürst Gremin Mikhail Kit /Gennadi Bessubenkow
Filipjewna Jelena Witman
Monsieur Triquet Andrej Popow
Ein Hauptmann/Zaretzki Fjodor Kusnjezow
Chor Chor des Mariinsky Theaters (Ltg. Andrei Petrenko)
Orchester Orchester des Mariinsky Theaters Mariinsky Theaters
Mo Di Mi Do Fr Sa So
September 2007

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Christian Fenouillat

Bühne

Er studierte Architektur in Grenoble und ist seit 1974 als Bühnenbildner tätig. Er arbeitet regelmäßig mit Moshe Leiser und Patrice Caurier zusammen. Seine Opernarbeiten waren u.a. La Cenerentola, Il barbiere di Siviglia und Il turco in Italia (Rossini) in Covent Garden, Carmen (Bizet) und Fidelio (Beethoven) für die Welsh National Opera, Wozzeck (Berg), Hamlet (Thomas), Der Rosenkavalier (R. Strauss) und Der Ring des Nibelungen (Wagner) für das Grand Theatre de Geneve, Ariane et Barbe-Bleue (Dukas) und Lucia de Lammermoor (Donizetti) für die Opera de Lyon, Madama Butterfly (Puccini) und Hamlet für das Gran Teatre del Liceu Barcelona, sowie Giulio Cesare in Egitto (Händel) bei den Salzburger Festspielen, wo er auch für die Bühne von Bellinis Norma verantwortlich
war. Weiters entwarf er eine preisgekrönte Produktion von Pelléas et Mélisande (Debussy) in Brüssel. Am Theater an der Wien war er bereits für das Bühnenbild von Rossinis Le comte Ory verantwortlich.