Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen



Premiere: Dienstag, 23.10.2007 - 19:30 Uhr

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Valery Gergiev
Bühne Christian Fenouillat
Bühne Christian Fenouillat
Kostüme Agostino Cavalca
Licht Christophe Forey
Larina Svetlana Volkova
Tatjana Irina Mataeva
Olga Ekaterina Sementchuk
Eugen Onegin Jewgeni Nikitin
Lenski Jevgeni Akimov
Fürst Gremin Mikhail Kit /Gennadi Bessubenkow
Filipjewna Jelena Witman
Monsieur Triquet Andrej Popow
Ein Hauptmann/Zaretzki Fjodor Kusnjezow
Chor Chor des Mariinsky Theaters (Ltg. Andrei Petrenko)
Orchester Orchester des Mariinsky Theaters Mariinsky Theaters
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Oktober 2007
19
23 25

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Christophe Forey

Licht

Er hat das Licht für zahlreiche Tanz-, Opern- und Schauspielproduktionen entworfen. Mit den Regisseuren Moshe Leiser und Patrice Caurier arbeitete er u.a. an der Welsh National Opera am Grand Théâtre de Génève, am Royal Opera House in London, am Opernhaus Zürich, sowie bei den Salzburger Festspielen, wo er im letzten Jahr auch für das Licht von Bellinis Norma verantwortlich war. Zu den Regisseuren und Choreografen mit denen Forey zusammenarbeitete zählen u.a. Günter Krämer, Lucinda Childs, Silviu Purcarete, Viesturs Kairiss, Bruno Boëglin und Jean-Marc Bourg. Am Theater an der Wien war er bereits für das Lichtdesign von Rossinis Le comte Ory verantwortlich.