Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Opern-Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen



Premiere: Samstag, 03.06.2006 - 19:00 Uhr

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Daniel Harding
Inszenierung Patrice Chéreau
Bühnenbild Richard Peduzzi
Kostüme Caroline de Vivaise
Licht Bertrand Couderc
Orchester Mahler Chamber Orchestra
Chor Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)
Fiordiligi Erin Wall
Dorabella Elina Garanca
Guglielmo Stéphane Degout
Ferrando Shawn Mathey
Despina Marie McLaughlin
Don Alfonso Ruggero Raimondi
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Juni 2006      03
05 07 09 11

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Caroline de Vivaise

Kostüme

Nach ihrem Studienabschluss in Literatur und Philosophie widmet sich Caroline de Vivaise der Kostümbildnerei für Film, Theater, Fernsehen und Werbung. Sie arbeitet regelmäßig mit Patrice Chéreau zusammen. Filme: L´ Homme blessé (1982), Hôtel de France (1987), Ceux qui m´aiment prendront le train (1997), Intimité (2000), Son Frère (2002) und Gabrielle (2005). Theaterstücke von Bernard-Marie Koltès wie Quaie Ouest (1986), Dans la solitude des champs de coton (1987), Retour au désert (1989) sowie Platonow von Tschechow (1987). Nachdem sie 1997 Thierry de Peretti bei Dreharbeiten mit Patrice Chéreau kennengelernt hatte, entwarf sie die Kostüme für fünf seiner Inszenierungen: Sallinger (1998) und Retour au désert (2001) von Koltès, Valparaiso von Don Delillo (2003), Richard II. von Shakespeare und Gengis among the Pygmies von Gregory Motton (2004).