OSTERKLANG 2010 Sujet

Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Das Ö1 Club-Wochenend-Abo

Bach Consort

Johann Joseph Fux
Cristo nell’ orto
Oratorium

Premiere: Dienstag, 30.03.2010 - 19:30 Uhr

Besetzung

Schauspieler Rolle
Ensemble Bach Consort Wien
Musikalische Leitung Rubén Dubrovsky
Cristo Gianluca Buratto
Giustizia divina Bernarda Bobro
Anima contemplativa Yeree Suh
Angelo confortatore di Cirsto Terry Wey
Amor divino verso l'uomo Adrian Strooper
  1. 30.03.2010
  2. 19:30

Rubén Dubrovsky

Musikalische Leitung

Der argentinische Dirigent Rubén Dubrovsky ist künstlerischer Leiter des Bach Consort Wien. Er gab sein Operndebüt 2008 mit  Vivaldis Orlando furioso (Bonn) und leitete seither Händels Giulio Cesare, Rinaldo, Radamisto, Agrippina, Tamerlano und Orlando sowie die Erstaufführungen von Pergolesis Maddalena al sepolcro (Ancona), Fux’ Cristo nell’orto (OsterKlang, Psalm Graz), Scarlattis Marco Attilio Regolo (Schwetzingen) und Porporas Polifemo (Theater an der Wien). Zudem erarbeitete er Monteverdis L'incoronazione di Poppea (Dresden), Martín y Solers Arbore di Diana (Valencia) und J.S. Bachs Weihnachtsoratorium (Madrid). 2013/14 gab er sein Debüt an der Tonhalle Zürich, dirigierte Monteverdis Selva morale sowie Mozarts La clemenza di Tito, 2014/15 Lullys Atys (Kiel), Glucks  Alceste (Mannheim), Händels Semiramide (Halle) und Motetten von Vivaldi (Stephansdom/ORF). Ab dieser Spielzeit leitet er das Chicago Bach Ensemble.