Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Das Ö1 Club-Wochenend-Abo

Die sieben Todsünden

Die sieben Todsünden

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Walter Kobéra
Inszenierung Juliette Deschamps
Bühne Nelson Wilmotte
Kostüm Macha Makaieff
Licht Dominique Bruguière
Video Arnaud Homann
Mahagonny Songspiel
Bessie Catherine Hunold
Jessie Angelika Kirchschlager
Billy Simeon Esper
Charlie Yves Saelens
Bobby Holger Falk
Jimmy Graeme Broadbent
Die sieben Todsünden
Anna Angelika Kirchschlager
Familie von Anna Simeon Esper, Yves Saelens, Holger Falk, Graeme Broadbent
Orchester ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Oktober 2010
15 16

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Yves Saelens

Charlie

Der Belgier Yves Saelens studierte nach seiner Ausbildung am Königlichen Konservatorium Brüssel am Julliard Opera Center New York und nahm an Meisterkursen u.a. bei Marilyn Horne und Roger Vignoles teil.
Sein Repertoire umfasst Werke von Bach, Haydn, Mozart, Rossini, Beethoven und Britten sowie Opernrollen wie u.a. Filippo (Haydn: L’infedeltà delusa), Belmonte (Mozart: Die Entführung aus dem Serail), Tamino (Die Zauberflöte), Tito (La Clemenza di Tito), Alfredo (Verdi: La Traviata), Steva (Janacak: Jenufa) oder David (Wagner: Die Meistersinger von Nürnberg) u.a. in Aix-en-Provence, Barcelona, Brüssel, Frankfurt, Paris und Toronto. Er arbeitet mit Dennis Russel Davies, René Jacobs und Helmut Rilling. Sein Schaffen ist vielfach auf CDs dokumentiert. 2010 singt er u.a. Admeto (Gluck: Alceste) an der Oper Leipzig und die Hauptrolle in der szenische Weltpremiere von Wagemans Legende an der Nederlandse Opera.